Thermalright SI-97

Diskutiere Thermalright SI-97 im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; Moin Moin, ich habe mir vor ca. einer Woche den neuen Sockel A Kühler dre Firma Thermalright zugelegt, den SI-97. Ich kann diesen Kühler nur ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Thermalright SI-97 #1
    Newbie Standardavatar

    Daumen hoch Thermalright SI-97 "THE LAST ATHLON CHAMPION"

    Moin Moin,
    ich habe mir vor ca. einer Woche den neuen Sockel A Kühler dre Firma Thermalright zugelegt, den SI-97.

    Ich kann diesen Kühler nur empfehlen!! Ich habe ihn in verbindung mit einem YS-Tech 92mm Lüfter verbaut(83m³/h, 30dBA).

    Mein System besteht aus einem Thermaltake Xaser III Gehäuse,AMD Athlon XP 3200+,ASUS A7N8X-E Deluxe Motherboard, ASUS V9950 Ultra Grafikkarte mit FX5900 Chipsatz, 2x512MB CL2 Corsair DDR RAM,Be Quiet 450W Netzteil

    Der Thermalright Kühler mit Lüfter kühlt den CPU im Windowsbetrieb auf geniale
    38°C und im Spielebetrieb(NFSU2,FarCry usw.) auf Unglaubliche 42°C , Temperaturangaben stammen aus dem Bios.

    Der Kühler ist zu 100% sein Geld wert!!!!
    40€ finde ich OKAY.+ 10€ für den Lüfter.

    Ich kann den SI-97 nur empfehlen :003-aa: :003-aa: :003-aa: :003-aa: :003-aa: :003-aa:

  2. Standard

    Hallo Nobsy1984,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermalright SI-97 #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    die kühler der firma thermalright sind in letzter zeit sowieso ALLE iht geld wert..
    ich bin stolzer besitzer des THERMALRIGHT SP97 + 92mm Thermaltake Thundeblade (21db ; 65cm³/h) und hab im win-betrieb 34° und auf last (PRIME95) 44°...
    mit 2 gehäuslüfter (120mm (beide 135cm³/h;21db)) und nem ANTEC P160 case...

    ich kann die marke auch voll und ganz mit sicherem gewissen empfehlen.

  4. Thermalright SI-97 #3
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich will euch ja nicht den Spaß an euren Kühlern sowie Rechnern verderben aber..... das is doch laut wie nur was oder? Achja @ bastiborn, der 120er hat niemals 21db bei der Förderleistung. Sollte es ein TT Lüfter sein --> Marketinggag. Ansonsten würde ich probieren wenn man an seinen Ohren Spaß hat (:D) einen schwächeren Lüfter einzusetzen bzw. den Lüfter runterzuregeln. Natürlich immer mit Blick auf die Temps.

  5. Thermalright SI-97 #4
    Volles Mitglied Avatar von witschi

    Standard

    das mit dem lüfter stimmt schon hab mich auch schon gewundert un allen läden wo der drin steht sind 21 db eingetragen und die lüfter sind auch wirklich leise

  6. Thermalright SI-97 #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Ausrufezeichen

    Leider is der SP97 nicht mehr aktuell es gibt fast nur noch die XP hängt damit zusammen weil der SP97 nich kompatibel zu einem 64er ist leider ich habe meinen 900U "auch inne Tonne gedrückt."

  7. Thermalright SI-97 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Laut???????

    Wieso? 30dBA bei 84 m³/h sind völlig ok den Lüfter höhrt man kaum bis garnicht!!! Das einzige was ich am rechner höhre ist mein G-Karten lüfter.


    Vorher war es die Pet hatte nen TT Volcano 11+ drin 48dBA. Der Thermalright nimmt den TT 14°C ab.

    cu nobsy1984

    :music487:

  8. Thermalright SI-97 #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hab auch den den si-97 schon aber etwas länger und bin mit der leistung voll zufrieden hab einen lüfter mit 49m³/h und 18dba hört man fast garnicht.
    gehäuselüfter auf 5volt bei 1,75volt 50°c bei prime und das in einem gut beheiztem raum. da kann der sommer kommen. einfach super das teil

  9. Thermalright SI-97 #8
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also wenn du den Lüfter nicht hörst bist du meiner Meinung nach schwerhörig


Thermalright SI-97

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

thermalright si-97 kaufen

thermalright si-97

thermalright si 97

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.