[U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer

Diskutiere [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; Hi Leute, hab mir mal wieder etwas Neues gegönnt und hatte den Drang es/bzw. überhaupt etwas zu "(p)reviewen". 1. Vorwort: Karten mit Nvidia-GeForce-7800GT-Chips sind mittlerweile ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 45
 
  1. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer

    Hi Leute,

    hab mir mal wieder etwas Neues gegönnt und hatte den Drang es/bzw. überhaupt etwas zu "(p)reviewen".



    1. Vorwort:

    Karten mit Nvidia-GeForce-7800GT-Chips sind mittlerweile fast überall verfügbar, jedoch handelt es sich meistens um Grafikkarten mit dem grünen Referenz-Design von Nvidia. Im Vergleich zu den GTX-Karten unterscheiden sich die GT-Karten - den Chipsatz mal außen vorgenommen - nur durch einen lauteren und kleineren Kühler. Die XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer dürfte daher besonders interessant sein, da sie erstens bunter gar nicht sein könnte und zweitens auf das leisere und leistungsstärkere GTX-Kühlermodell setzt. Aufgrund der hohen Chip-Taktrate, die sogar noch mal 20 MHz (genaueres in der Tabelle) über denen einer GTX angesiedelt ist, dürfte die Grafikkarte nicht nur für Leute mit einem transparenten Seitenteil besonders interessant sein, sondern vor allem für Overclocker und High-End-Fetischisten mit begrenztem Budget. XFX hat also alles getan um aus dem groben Einheitsbrei der Masse herauszustechen. Genauer werdet ihr das gleich noch auf den Bildern feststellen, sowie noch das ein oder andere ungewöhnliche Detail der Karte.


    2. Impressionen

    Erst einmal die Verpackung und die Grafikkarte von oben:




    Nun die Karte von schrägoben…




    …und gleich noch einmal aus einem anderen Sichtwinkel:




    In voller Länge und mit gutem Blick auf die schwarze Slotblende sowie auf die Anschlüsse:




    Auch die Rückseite des PCB erstrahlt in schönem blau:




    Das Kühlungssystem ist das gleiche wie auf GTX-Karten, nur ist der Lüfter in schwarzlichaktiven neon-grün gehalten.




    Hier seht ihr aber, dass der Kühler direkt auf dem Chip nicht wie üblich aus Aluminium gefertigt worden ist, sondern aus Wärmeentwicklungssicht besserem Kupfer.




    Die ebenfalls auf Schwarzlicht reagierenden Anschlüsse der Karte:




    Die Schriftzug auf der Logoleiste im Detail:




    Ein Foto im eingebauten Zustand:




    Auch im Dunkeln gibt die Karte ein schönes Bild von sich:
    - Logoleiste




    - Lüfter




    3. Spezifikationen




    4. Lieferumfang

    • DVI zu VGA-Adapter
    • S-Video-Kabel
    • 4pin Molex zu 6pin PCIe Netzteilanschluss
    • VIVO Kabelpeitsche
    • Treiber CD
    • Schnellinstallations-Heft (15 sprachig)


    5. Treiber

    Wie immer ist der Treiber auf den Treiber CD´s etwas veraltet. Also greife ich auf die neuste Version - den 81.85 - zurück. Damit alle Features nutzbar sind, empfehle ich den Download von Coolbits 2.

    Die Features/Unterschiede die hervorzuheben sind:

    Die Refrashrates für jede Auflösung lassen sich direkt im Treiber ändern, sodass Tools wie Refreshforce von der Festplatte fliegen. Das Übertakten erfolgt auch über den Treiber. Powerstrip wurde auch aus den Diensten entlassen. Unglaublich viele Auflösungen stehen zur Wahl, wie z.b. 720x480, 720x576. Diese beiden dürften bei Beamerbesitzern und Filmfreaks für helle Aufregung sorgen, schliesslich handelt es sich hier um original DVD-Auflösung von PAL bzw. NTSC, was der Bildquallität nur dienlich sein kann. Dann kann man noch das Bild rotieren lassen. TFT-Office-User können ihren Bildschirm drehen und können dann z.B. in Word ein komplette Seite bearbeiten ohne scrollen zu müssen.

    Bald gehts weiter mit Overclocking, Benchmarks, etc und Fazit!

    Schonmal die Karte @ Geizhals.at/del

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #2
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hm also die Karte ist ein echter Hingucker *gg* (wenn ich nur das Geld hätte) bin schon auf "Overclocking, Benchmarks, etc und Fazit!" gespannt. Also noch mehr Bilder zu der Karte wird man wohl nirgens finden. Echt geile Quali was ist das für ne Digicam?
    Alles in allem ein nettes übersichtliches Review, dem noch ein bisschen Inhalt fehlt.

    mfg
    Lucky

  4. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #3
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    das ist wirklich ein optischer leckerbissen ! und wirkliche high quality bilder !

  5. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #4
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    hey cooles review! So ne bunte Graka würde mir auch gefallen

    abba ich finde keinen Sinn, weshalb die DVI Stecker UV aktiv sind.....wozu? :grübel

  6. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Weil die dann schön leuchten, wenn kein Monitor angeschlossen ist :D

  7. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #6
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hey,

    die Bilder hab ich gar nicht selbst gemacht, die hab ich im I-Net zusammengesucht. Wenn ich ne Digicam hätte wär das natürlich nicht nötig. Die Bilder die ich selber mache signiere ich immer...

    Trotzdem danke für das Lob. Natürlich ist es noch extrem unvollständig, das wichtigste folgt ja noch^^

  8. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Schönes Preview, aber die Karte ist der Hammer, meiner Meinung nach wohl eine der schönsten aufm Markt!

  9. [U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer #8
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi,

    hat mich sowieso immer gewundert, warum die 7800 GTX in den Tests oft leiser ist als die 7800 GT und die Hersteller bzw. nVidia da nicht nachbessert.

    kennst du zufällig noch einige Hersteller die leise Kühler auf Ihren GT-Boards verbauen?

    Freue mich schon auf deine nächsten Erfahrungswerte!


[U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xfx

xfx 7800

xfx 7800 gt
xfx r 7800 series treiber downlo
xfx gf 7800 gt
xfx r 7800 series test
treiber xfx 7800 gt
[U-Preview] Pine XFX GeForce 7800 GT Extreme Gamer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.