[F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004

Diskutiere [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Hallo zusammen. Ein Freund würde gerne sein Shuttle wechseln, um auf Sockel939 umzusteigen. Da er leider keinen Plan hat, was er noch dafür bekommt und ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Drchem

    Mein System
    Drchem's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 FX-62
    Mainboard:
    Shuttle SX22 V1.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ DDR2-667
    Festplatte:
    WD1500ADFD
    Grafikkarte:
    onboard
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19"-TFT : Eizo L768AS-K
    Gehäuse:
    Shuttle SK22G2
    Netzteil:
    Shuttle SilentX, 250W
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro SP2
    Laufwerke:
    Plextor PX-760SA

    Standard [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004

    Hallo zusammen.

    Ein Freund würde gerne sein Shuttle wechseln, um auf Sockel939 umzusteigen. Da er leider keinen Plan hat, was er noch dafür bekommt und ich mir auch nicht ganz sicher bin, frag ich hier mal.

    1. Shuttle SN95G5 mit allem Zubehör in OVP
    2. AMD Athlon63 3200+ Clawhammer (ist im Barebone verbaut)

    Die billigste SN85G4-Version kostet neu im Moment knapp 253 Euro, die billigste tray-Version des 3200+ kostet knapp 135 Euro. Die Summe der Neupreise wären also 388 Euro. Ist die Anwendung der "75%-Regel" hier noch möglich? Wären dann ca. 290 Euro für beides.

    Drchem

  2. Standard

    Hallo Drchem,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #2
    KAF
    KAF ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich bezweifle, dass jemand für ein 754er Bundle mehr ausgibt, als ein 939 kosten würde, 120 Euro wären realistisch

  4. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Drchem

    Mein System
    Drchem's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 FX-62
    Mainboard:
    Shuttle SX22 V1.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ DDR2-667
    Festplatte:
    WD1500ADFD
    Grafikkarte:
    onboard
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19"-TFT : Eizo L768AS-K
    Gehäuse:
    Shuttle SK22G2
    Netzteil:
    Shuttle SilentX, 250W
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro SP2
    Laufwerke:
    Plextor PX-760SA

    Standard

    Und ich bezweifle, dass du Ahnung hast, wovon du hier sprichst. 120 Euro für ein SN85G4 mit nem 3200+. Bei allem Respekt, aber du wirst deinem aktuellen Rang hier im Forum echt gerecht. Selten so gelacht.

    Drchem

  5. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #4
    KAF
    KAF ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Sorry, hatte erst gestern Nacht gesehen, dass es ein Barebone und nicht nur ein Board ist.

  6. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    250-300 sind schon je nach freundschaftsgrad realistisch finde ich

  7. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Drchem

    Mein System
    Drchem's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 FX-62
    Mainboard:
    Shuttle SX22 V1.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ DDR2-667
    Festplatte:
    WD1500ADFD
    Grafikkarte:
    onboard
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19"-TFT : Eizo L768AS-K
    Gehäuse:
    Shuttle SK22G2
    Netzteil:
    Shuttle SilentX, 250W
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro SP2
    Laufwerke:
    Plextor PX-760SA

    Standard

    @ KAF : Jo, erst recherchieren, denken und DANN posten.

    @ nice : Danke für die Einschätzung

    Drchem

  8. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #7
    KAF
    KAF ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ist ja gut, hättest dazuschreiben können, dass es ein Barebone ist.

  9. [F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004 #8
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Drchem

    1. Shuttle SN95G5 mit allem Zubehör in OVP
    2. AMD Athlon63 3200+ Clawhammer (ist im Barebone verbaut)
    Ähm da steht was von Barebone vllt. erstmal lesen.

    EDIT: An den Newbie unter mir: Hör auf hier rummzuspammen und nur weil ich im Gegensatz zu dir lesen kann und mir was unter einem Shuttle vorstellen kann heißt das noch lange nicht das ich rummstresse. Ich wollte lediglich den Verkäufer vor so frechen Leuten wie dir verteidigen, weil er alles vollkommen richtig gemacht hat. Wenn du mir noch was sagen willst dann mach es bitte per PN!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

[F] Shuttle SN85G4 + 3200+ Clawhammer von Anfang 2004

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.