Hilfe brauche dringend Sockel A....

Diskutiere Hilfe brauche dringend Sockel A.... im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Wollen wir uns nun streiten? *g* Nein, nicht wirklich. Und am Preis machen kann ich auch noch was. Und der Sound geht! Aber ist ja ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #9
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wollen wir uns nun streiten? *g* Nein, nicht wirklich.
    Und am Preis machen kann ich auch noch was. Und der Sound geht! Aber ist ja seine Entscheidung.

  2. Standard

    Hallo MXD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #10
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Genau!!! Lassen wir ihn entscheiden. Wenn er halt noch ne Sounkarte brauchen würde, dann wär deins vielleicht schon sinvoller, aber jetzt mal abwarten...

  4. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ABIT AT7 MAX.....Original verpackt. Keinerlei Handbuch oder Datenträger mehr vorhanden. Ansonsten: ATX-Blende, Kabel und externe USB-Slot.

    30 Euro zzgl. versichertem Versand.......

    Daten auf die schnelle:
    4 x IDE RAID
    2 x IDE
    1 x Floppy
    SoundOnBoard
    Optische LineIn
    Optisch wie Technisch 1A da kaum gelaufen

    MfG
    Fetter IT

  5. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #12
    MXD
    MXD ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von MXD

    Reden Danke

    Danke für eure Angebote also... Das Elitegroup K7VZA ist heile kann aber nichts mit anfangen weil meine CPU ein FSB von 266 hat und wie wir alle wissen hat das K7VZA nur einen FSb von 100/133 also völlig wertlos für mich.



  6. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn deine CPU nen FSB von 266 hat läuft die doch auf deinem Board weil 133 Mhz * DDR = 266 FSB.

    /me fragt sich ob die grad aufgestellte Formel ähnliche wissenschaftliche Bedeutung wie e=mc² hat ... :)

    mfg Yogi

  7. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #14
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Genau, dann kannst du 133Mhz einstellen und dein Prozessor läuft dann mit 266Mhz. Wird nämlich mal 2 gerechnet.

  8. Hilfe brauche dringend Sockel A.... #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    ...da hat mal wieder die allgemeine FSB-Verwirrung zugeschlagen...*lol*

    Also das is so: Der FSB (Frontsidebus) ist die Verbindung Prozessor - Northbridge - Arbeitsspeicher. Dieser wird bei Sockel-A-Systemen mit 100MHz, 133MHz, 166MHz oder 200MHz getaktet (Standardwerte - fürs Overclocking gibts auch andere Werte...). Die Verwirrung entsteht dadurch, dass mit Einführung des DDR-RAM (=Double-Data-Rate-Random-Access-Memory) diese Übertragungsgeschwindigkeiten gegenüber dem Vorgänger SDRAM theoretisch (!) verdoppelt wurden - daher die Werte FSB200, FSB266, FSB333, FSB400. Die REALEN Taktfrequenzen sind aber weiterhin 100, 133, 166 und 200MHz!
    --> Prozessoren für FSB266 z.B. gibt es also überhaupt nicht! Ein solcher ist für einen FSB mit 133MHz, denn die Verdoppelung in den Bezeichnungen beziehen sich ja AUSSCHLIESSLICH auf den Arbeitsspeicher bei der Verwendung von DDR-RAM.

    Nun zum K7VZA:
    Dieses hat den VIA-Chipsatz KT133A. Dieser unterstützt eine REALE FSB-Taktfrequenz von 100MHz und 133MHz. Die Einstellung hierfür wird im Bios vorgenommen. Wie bei jedem Sockel-A-System ist es aus Performancegründen dringends anzuraten, die Einstellung für die CPU und den Arbeitsspeicher auf den gleichen Wert zu setzen (= synchroner FSB), also solltest Du am besten immer, wenn Du eine CPU für 133MHz einsetzt auch Speicher für 133MHz einsetzen! (Der KT133 unterstützt sowieso nur SDRAM und keinen DDR-RAM, also fällt die Verdoppelung der Angaben bei DDR-RAM für den FSB-Takt des Speichers bei Deinem Board eh weg...)

    Fazit: Der Prozessor (Was für einer isses eigentlich GENAU?!?), der Dir fälschlicherweise mit der Bezeichnung "für FSB266" verkauft wurde, ist in Wirklichkeit für einen FSB-Takt von 133MHz und passt genau auf Dein K7VZA!!! Du musst halt nur im Bios die entsprechende Einstellung wählen (s.o.).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Hilfe brauche dringend Sockel A....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.