[S] Günstige Komponenten für Office-PC(s)

Diskutiere [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Hallo Community! :85565: U.a., weil ich im Moment sehr viel zu tun habe, bin ich nur noch recht wenig aktiv hier, so dass ich leider ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard [Suche] Günstige Komponenten für Office-PC(s)

    Hallo Community! :85565:

    U.a., weil ich im Moment sehr viel zu tun habe, bin ich nur noch recht wenig aktiv hier, so dass ich leider -wenn etwas passendes hier im Marktplatz angeboten wurde- immer nicht schnell genug antworten konnte... :icon_frea

    Deswegen versuche ich es jetzt einfach mal auf diesem Wege... ;)

    Es geht darum, dass mein Vater einen recht betagten Office-Pc mit einem Celeron 333MHz hat, über dessen mangelnde Geschwindigkeit er sich schon recht lange beklagt, nur -natürlich- kosten darf neue Hardware auch möglichst gar nichts, soll aber mindestens dreimal so schnell sein... :wacko:

    Meinen ersten Versuch habe ich bereits schon vor etwa einem Jahr gestartet, indem ich RafRayder hier aus dem Forum ein Gigabyte-Board mit Duron 900Mhz abgekauft habe, welches ich meinem Vater dann geschenkt habe, nur leider ist das Board (obwohl laut RafRayder in Ordnung - was ich Ihm ja auch glaube) nicht zum Laufen zu bewegen...
    Es läuft bei meinem Vater mit 98% Wahrscheinlichkeit nicht, weil das Board scheinbar (wie googeln ergeben hat) NUR mit beidseitig bestückten SD-Ram Modulen von Kingston und in manchen Fällen auch noch mit Infineon läuft, vorhanden ist aber nur NoName-SD-Ram... (und im Bekanntenkreis gab es leider auch niemanden mit Kingston-SD-Rams).
    SD-Ram zu kaufen kam nicht in Frage, weil mehr als 400MB vorhanden, Geldinvestition notwendig und trotzdem keine Garantie, dass es dann läuft...

    --> Stehe ich/wir immer noch genauso dumm da, wie am Anfang...

    Da meine Mutter inzwischen auch unbedingt noch einen eigenen PC "fürs Internet und Schreiben" haben möchte, besteht mein "Auftrag" also darin, für möglichst wenig Geld aus den vorhandenen Komponenten zwei Systeme aufzubauen...

    Der Celeron 333-Rechner reicht auf jeden Fall fürs reine Surfen und Schreiben, so dass das Board mit der CPU wohl schonmal etwas für meine Mutter ist...

    Idee für meinen Vater:
    Ich möchte meinen 2400+ wahrscheinlich so oder so demnächst durch eine Mobile-CPU ersetzen --> Ideal wäre ein Board, welches Athlon XP-CPUs mit 133MHz FSB unterstützt, SD-Ram-Bänke hat und auch mit NoName-Ram problemlos läuft. Da relativ viel SD-Ram vorhanden, ließe sich dass auf die zwei Rechner dann aufteilen...

    Benötigt wird natürlich auch noch ein Tower, evtl. noch ein NT (ein 250W hätte ich glaube ich aber auch noch), ein (langsamer) CD-Brenner, eine für Office ausreichende Graka, evtl. eine HDD (vielleicht tausche ich aber auch eine von meinen gegen eine größere aus), Maus & Tastatur, Floppy, evtl. auch noch mehr SD-Ram oder günstigen DDR-Ram (falls mir dafür jemand von Euch ein Board anbieten sollte)...
    Auch ein zweites AMD-Board (welches aber ebenso) mit NoName-Ram zurecht kommen muss) wäre nicht unbedingt schlecht (dann bekommt meine Mutter den Duron 900 statt den Celeron)...

    Wie Ihr sicherlich seht, ist das Spektrum recht breit, so dass ich Euch bitten möchte einfach mal in Euren Hardwarekisten zu kramen, was Ihr noch über habt und dann (möglichst mit Preisvorstellung) hier reinpostet...
    Wegen des Versandes, wäre es natürlich besser, wenn jemand gleich mehrere Komponenten hätte, eine Zusammenstellung, wie Sie letztens Doc angeboten hat -wobei ich die CPU eigentlich nich benötige- (siehe hier), wäre auch gut, nur war ich da -wieder einmal- zu spät letzlich... :mecry:

    Also bitte postet mal, was Ihr noch habt und günstig abgeben würdet...

    Gruss, Thanatos.
    :025:

    P.S.:
    Da ich -wie gesagt- im Moment recht viel zu tun habe, bitte nicht wundern/böse sein, wenn ich nicht gleich antworten kann. Es kann sein, dass ich zwischendurch auch mal von der Uni aus hier reingucken werde, hauptsächlich werde ich aber meistens wohl nur kurz einmal abends hier reingucken können...

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #2
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    :wavey:
    Hat den niemand mehr irgendwas? Das kann doch fast kaum sein... :smash:
    Es geht hier doch schließlich um keine Top-Hardware, sondern um die Dinge die vermutlich bei vielen in "Restekisten" vor sich hinwegetieren... :icon_deal

    Also, wie schauts aus? :rolleyes:

    Gruss, Thanatos.

  4. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Hallo! :)

    Da hier leider niemand etwas entsprechendes verkaufen möchte, ist Eure Hilfe nun HIER in der Kaufberatung gefragt...

    Falls doch noch jemand etwas günstig abzugeben hat, kann dies natürlich weiterhin gerne angeboten werden...

    Gruss, Thanatos.
    :rolleyes:

  5. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hätte nach weihnachten evtl. einen pc da wäre würde ich sagen perfekt als office-rechner...

    Cpu: Pentium 3 800Mhz
    Mainboard: Gigabyte GA-6VX7-4X wurde mehrmals testsieger look @ link
    hier testbericht dazu ;)
    Ram: kann ich mitliefern wenn du willst aber hast ja selber welchen... (habe 192 MB , 128Mb davon is Infineon Marken-Ram)
    Graka: Nvidia Geforce MX 440 128MB DDR-Ram TV-Out hab evtl noch ne andere auch da...
    HDD: hätte ich wenn du eine brauchst ne 40GB Maxtor 5.4k Umdrehungen pro sek.
    Tower: is auch dabei :D
    Laufwerk: 52x Cd-romlaufwerk von LG hab auch noch nen 10x cd-brenner aber der zickt leider mit manchen rohlingen
    und Disketten-laufwerk is auch dabei ;)
    + WinTV karte wenn du eine brauchst :D

    netzteil und festplatte weiß ich leider noch net sicher ob ich die hergeben kann da ich zu weihnachten wahrscheinlich keine bekomme...
    aber den rest würde ich verkaufen ;)

    wenn du interesse hast frag mich einfach mal oder schick mir ne pn...
    mfg
    *claus (bin auch bei forumdeluxx unter diesem namen...)

  6. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #5
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi,

    in nächster Zeit werden ich wohl meinen Surf/Server-PC verhökern.

    Hardware die dann wahrscheinlich frei wird:
    Gigabyte nforce 2 Board 400-LL irgendwas....
    AMD 1800+ cooled by artic Cooling
    2x 256Mb DDRRam PC 2100/166
    41GB Platte von IBM aus dem Jahre 2000 ohne Ermüdungserscheinungen 7200upm
    ATI Rage Fury MAxx mit 32MB
    Chieftec CS 601, ziehmlich alt, verkratzt und unschön (antrazieht)
    Netzwerkkarte
    Aopen DVD-LW
    Creative SB audigy 1 (was dich aber sicher net so interessiert)

    Achja, ganz vergessen: Ein 250Watt NT mit 120er Lüfter das den obigen PC versorgt.

    Wenn du Interesse hast an einem oder mehreren Komponenten, dann melde dich!

  7. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Thanatos: geh mal bitte in icq!

  8. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #7
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    silent sam was willste fürn kompletten rechner haben???

  9. [S] Günstige Komponenten für Office-PC(s) #8
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    ui, da bin ich mir sehr unschlüssig.

    Schätzungen:
    Gigabyte nforce 2 Board 400-LL irgendwas.... 60Eur
    AMD 1800+ cooled by artic Cooling 35Eur
    2x 256Mb DDRRam PC 2100/166 45Eur
    41GB Platte von IBM aus dem Jahre 2000 ohne Ermüdungserscheinungen 7200upm 30Eur
    ATI Rage Fury MAxx mit 32MB 15Eur
    Chieftec CS 601 mit 250Watt NT, (antrazieht) 35Eur
    Netzwerkkarte 5Eur
    Aopen DVD-LW 18 Eur
    Creative SB audigy 1 30Eur

    Zusammen sind es 272 Eur, wobei ich finde das das etwas viel ist.

    Aber zuerst ist Thanatos gefragt, da es schließlich sein Thread ist.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

[S] Günstige Komponenten für Office-PC(s)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.