S: Ram

Diskutiere S: Ram im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Hi ich such RAM. So ab 1 GB! Die module sollten je als beispiel 2 x 512 MB sein damit ich das auch in mein ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. S: Ram #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard S: Ram

    Hi ich such RAM.

    So ab 1 GB!

    Die module sollten je als beispiel 2 x 512 MB sein damit ich das auch in mein AMD reinschraubn kann ohne dualchannel aufgeben zu müssen. Die Teile müssen keine Corsair sein!

    Dazu:

    Hab noch n 32 Bit NF7 - S und momentan 2x 256 Corsair drin bei 2236. Sprich die CPU lauft @ 3200 und die Rams im Wasser. Höher als 220 FSB geh ich normal nicht. Beratet mich doch und macht mir armen Student angebote was ihr so rumliegen habt.

    Hab da was von A-Data gehört aber da kenn ich mich nicht so aus mit den Modulen. Und Kingston Hyper dingens mag das Board glaub garnicht....

    gruss

    D!sk

  2. Standard

    Hallo FDISK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S: Ram #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    A-Data is eigentlich nur was für OC...
    --> Schau am besten nach doublesided MDTs - die gehen meist locker bis über 200MHz, sind mit praktisch allen Boards 100%ig kompatibel (mit Deinem ganz sicher!) und v.a. auch mit Deinem Geldbeutel...

  4. S: Ram #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja... sags mal so... das teil lauft ja "konstant" schon OC (2500+ @ 3200+) und FSB 220 "konstant" währen dank der Wasserkühlung kein problem... vom "kühltechnischen" her.

    Was könnte ich denn Von A-Data ca. bzw "sicher" erwarten, sollte ich solche bausteine mit FSB 200 betreiben. Oder muss ich mein overclockingmodell überdenken und multi underclocken dafür den BUS rauf?

  5. S: Ram #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was A-Data-RAM kann, können vermutlich Dein Board und Dein Proz nich mal ansatzweise...! --> z.B. http://www.h-h-e.de/pi1105475943.htm?categoryId=17 ...

    --> Is echt Quatsch für Dein Sys! Hol Dir (wenns ganz sicher 220MHz sein sollen...) den hier: http://www.h-h-e.de/pd-463988243.htm?categoryId=48 . (Meine nicht "pretesteten" 512er doublesided MDTs gehen bis 230MHz und mein ebensolcher 1024er MDT geht bis 225MHz - jeweils @2-3-3-11-!T@2,8V...!)

  6. S: Ram #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Empfehlungen: Intel 875, Intel 865, Nforce2, A64+

    Verbaute Speicherchips: Samsung TCCD oder Samsung TCC5

    Besonderes: auch für den Dualchannel-Betrieb geeignet, bitte 2 Module bestellen


    sieht eher aus als kähmen die grad recht- Aber nich für den Preis...

  7. S: Ram #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi, ich habe 2*512 A-Data Ram zuhause die stabil 220 machen. ich hab die mit meinem 3200+ immer 1:1 laufen lassen als 3500+!
    wenn du interesse hast lad ich einen screenshot hoch.

    Zu der Diskusion ob 1gb ram für ältere systeme geeignet sind muss ich sagen mein bruder spielt jetzt auf einem aldi 2gh PC und 1gb a-data ram world of warcraft fast ohne ruckler. zuvor hatte er 512mb ram von infineon und siemens und es war fast unspielbar. also 1gb speicher macht schon viel aus! neuestens braucht man 2gb ram um battlefield 2 ruckelfrei zu spielen.

    der preis für die a-data ist 92€ incl.

  8. S: Ram #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    cool! das is info die ich brauchen kann!

    Dann werd ich weiterhin auf Marke gehen und mit 1 GB anfangen.

    Weil dann hol ich mir auf lange sicht ein board mit 4 RAM bänken.

    Hab im moment nur 3.

    2 Riegel kann ich theoretisch ja dann mitnehmen. Gruss D!sk.

  9. S: Ram #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von FDISK
    cool! das is info die ich brauchen kann!

    Dann werd ich weiterhin auf Marke gehen und mit 1 GB anfangen.

    Weil dann hol ich mir auf lange sicht ein board mit 4 RAM bänken.

    Hab im moment nur 3.

    2 Riegel kann ich theoretisch ja dann mitnehmen. Gruss D!sk.
    genau, auf gar keinen fall no name kaufen!

    interesse an den a-data?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

S: Ram

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.