<S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!!

Diskutiere <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; LOL Soweit mir bekannt ist gibt es kein Mainboard was einen 2600 Socket A mit SD-RAM 133 unterstütz LÖL? Denn diese Prozessoeren laufen mit PC-2100 ...



Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    LOL Soweit mir bekannt ist gibt es kein Mainboard was einen 2600 Socket A mit
    SD-RAM 133 unterstütz LÖL? Denn diese Prozessoeren laufen mit PC-2100 oder bekannt unter PC-266 alles darunter kannste dich in der 800 Mhz klasse umschauen, so in etwa..

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Dem Prozi ist es zunächst mal egal, mit was für einem Speicher er zusammenarbeitet, je schneller selbiger, desto besser natürlich.
    Schwierig wird in der Tat ein Board mit SD-RAM zu finden, das einen solchen Prozi unterstützt. Die meisten vertragen maximal den 2100+ Palomino, äußerst selten einen neueren Core...

  4. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Doch das gibts! Nämlich genau das K7S5A... - der größte darauf laufende Proz is der (allerdings extrem seltene...) 2600er T-bred für FSB133!

    (Das Board is übrigens nur dann Mist, wenn mans nicht beherrscht und/oder ´n Montagsexemplar erwischt hat... Ansonsten wars ´n echt gutes, schnelles Board, von dem heute noch viele zuverlässigst ihren Dienst tun!)

  5. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Haha der Forum Guru antwortet persönlich jetzt fühle ich mich aber geschmeichelt :P Aber ne mal ehrlich wenn ich den Prozi mit Rims oder PC-800 beteiben möchte wird es wohl etwas heis unter der haube *gg* *lach*

  6. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    (Das Board is übrigens nur dann Mist, wenn mans nicht beherrscht und/oder ´n Montagsexemplar erwischt hat... Ansonsten wars ´n echt gutes, schnelles Board, von dem heute noch viele zuverlässigst ihren Dienst tun!)
    Meine Erfahrung ist aber jene, dass gerade die jüngeren Rvisionen, besonders jene mit dem onboard LAN, gerne zicken. Die ganz alten unterstützen auch den von dir genannten Prozi nicht.
    Im Bekanntenkreis sind noch zwei dieser Boards im Einsatz, 3er Revision glaube ich, alle anderen entsorgt.
    Beherrschbar ist irgendwie (fast) alles, eine Herausforderung ist ja auch mal was feines. Mies ist nur, wenn es zum Dauerfrust ausartet. Die Chance dass dies geschieht, halte ich bei diesem Board für recht hoch und dafür ist mir meine Zeit einfach zu schade...

    Zitat Zitat von SuperUser
    Aber ne mal ehrlich wenn ich den Prozi mit Rims oder PC-800 beteiben möchte wird es wohl etwas heis unter der haube *gg* *lach*
    Echt? Du kennst ein Board mit dem ich einen Athlon mit Rambus betreiben kann ?!?

  7. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Zicken tunse revisionsunabhängig, die mit LAN allerdings etwas häufiger... und die Proz-Unterstützung hängt einzig und allein vom Bios ab!

    --> Mit neustem Bios (am besten das von HoneyX!), Marken-RAM (egal ob SDRAM oder DDR-RAM) - das Board mag am liebsten Infineons... - und nem vernünftigen, stabilen Netzteil zum Ausgleich der instabilen boardeigenen Spannungsregler (welche IMHO übrigens die hauptursache für Probs damit sind!) lüppt ´n K7S5A rockstable und relativ gesehen echt schnell!

    @SuperUser: Lass den Spam bitte -->

  8. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #15
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    die Proz-Unterstützung hängt einzig und allein vom Bios ab!
    Irgendwo in meinen Restekisten schlummert noch eines der Rev. 1, auf dem will partout kein Prozi außer Palomino und Spitfire, egal was für'n BIOS. Scheint auch die Regel zu sein, bei dieser Rev., so die überwiegende Resonanz aus dem Amerikanischen Forum.
    Naja, Ausnahmen gibt es auch hierbei...

  9. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Dream zu dir nein ich kenn sowas natürlich nicht lol das war doch nur eine scherzhafte Anspielung auf dein schreiben. Möcht aber auch nicht boidsen die show stellen *lach*
    ICh hau mich gleich in die ecke vor lachen... :))))

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

<S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.