<S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!!

Diskutiere <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; öhm... ja schon, aber was mach ich dann mit meinem gig sd-ram!? aber davon mal abgesehen: ich hab noch ein voll putziges board von asus ...



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 34
 
  1. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    öhm... ja schon, aber was mach ich dann mit meinem gig sd-ram!?
    aber davon mal abgesehen: ich hab noch ein voll putziges board von asus rumliegen (txp4a) und das hatte seinerzeit (sockel5) ps/2 (auch edo) module druff, aber eben auch zwei plätzchen für sd-ram...
    ein solches zwitterboard aus der umstellungszeit von sd auf ddr würde ich suchen... hatte sogar mal eins da, aber ich weiß jetzt nicht mehr ob das das epox 8rda oder eins von ecs war... mit beiden übrigens voll die schlechten erfahrungen gemacht.
    was mir evtl. vorschweben würde wäre u.u. ein gigabyte ... davon hab ich sogar noch eins, das würde dann evtl. nen duron 1300 verkrafen, aber leider sind die ps/2 anschlüsse kaputt.

    vielleicht sollte ich mal sagen was ich damit überhaupt vorhab... :)
    also es soll einfach ein fileserver werden, den ich dann in meinen netzwerkschrank der im keller steht reinbaue. brauche ihn genauer gesagt für die 300gb platte ich mir neulich geholt habe... klar, eine alternative dazu wäre dann auch der linksys nslu2 oder der ovislink mu5000fs oder auch z.b. die asus wl-hdd2.5, die haben auch alle nen usb anschluss dranne, aber das ist dann einfach ein teil das mich rund nen hunni, und ich hätte gern etwas gespart. für den "echten" fileserver bräuchte ich dann nur noch ne maus und das mobo und evtl. ne firewirekarte oder usb2.0 karte (sofern mobo das nicht untersützt)
    systemmäßig dachte ich da entweder an win2000server oder win2003server... was sind eigentich die systemanforderungen für zweiteres?

    gruß

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #18
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Boar das ist ja overdress mein lieber scharlie auf was die leute für ideen kommen.

    Auf deine Antwort Ecky: es gibt au noch Ebay und Co. stell dir das passande zusammen und fertig.-

  4. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    held! ebay schön und gut, aber da weiß man nie so recht ob man funktionable ware oder kaputtes bekommt... und siehe oben: ausser mobo und firewirekarte hab ich alles...
    und wieso overdressed??

  5. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #20
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich hab mir auch nen Fileserver gebastelt aus nem XP2600+ Barton,NF7,256MB Inf. DDR333, 200GB Maxtor, 80GB MAxtor USB2.0, LC-Power 550Watt (haha ich weiß ), 24x CD-Brenner, älteres Gehäuse.

    Habn FTP-Server am laufen und administriere das Ding per TightVNC. 12 Leute greifen jetzt grad in meinem Netzterk (100Mbit) im Wohnheim drauf zu, demnächst werdens ungefähr nochmal so viele. Reicht Dicke.

    Mein Vorschlag: Verkauf den RAM (dafür kriegste gut Geld, SDRAM is momentan teurer wie SDRAM) und hol dir n 512er DDR und für das Restgeld n Mobo und ausreichendes NT. Fertig is dein Fileserver....das mit dem SDRAM-Board für den XP is ne Schnapsidee, ehrlich!

    MfG

    Locke

    P.S. Dat Dingens is bei mir sogar mit nem 250Watt-uralt-NT ohne den 12V-P4-Stecker gelaufen. Das wurde zwar schön warm, hat aber in 2 Wochen ned einmal gezickt ;)

  6. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #21
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    offtopic: jaja, jetzt weis ich auch wo mein lc-power verbaut ist

    Also ich würde auch lieber nen DDR-Ram holen, dann geht auch mein Board
    außerdem sind die ASRock nicht schlecht, meins lief 1a

    Also es ist das ASRock K7S8X, für 30 inkl. Versand isses deine. Bilder kann ich auch noch machen, is komplett ovp.

    MFG

  7. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #22
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Was auch noch interessant wär, wäre das AsRock K7VT2. Das Ding ist fast baugleich mit dem Elitegroup K7S5A, besitzt aber einen VIA KT266a Chipsatz und ist deshalb wohl nicht ganz so zickig.

    Ich habe das Board bisher selbst schon zwei mal verbaut und nie von Problemen gehört.

    Leider ist das AsRock nur noch sehr schwer zu bekommen. Entweder hier oder bei Ebay (dann aber nach Händlern suchen, die auch Garantie auf das Board geben).

  8. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #23
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hello again,

    @ MANNI: Nicht nur dein LC-Power, sondern auch dein Prozzi :)


    @ mr.: Ja über das hab ich auch nachgedacht, aber ob das nen XP2600+ Barton unterstützt? Wohl eher nicht....

  9. <S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!! #24
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

<S> Sockel A Mobo mit SD-RAM!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.