[S] Western Digital Raptor

Diskutiere [S] Western Digital Raptor im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Oh Iodopx...erst denken! Die 4 Hitachis im Raid 5 sind sicher nicht schneller als Raid 0 mit Raptoren! Abgesehen davon reichen für Raid 5 auch ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. [S] Western Digital Raptor #9
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Oh Iodopx...erst denken!
    Die 4 Hitachis im Raid 5 sind sicher nicht schneller als Raid 0 mit Raptoren! Abgesehen davon reichen für Raid 5 auch 3 Platten! Und außerdem ist Raid 5 schweineteuer, denn für nen anständigen Controller musst mindestens mal 200€ blechen.
    Du kannst mit 6 Platten ein Raid 50 machen...das geht ab! Grins

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] Western Digital Raptor #10
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also: Raid5 geht übrigens per XP Pro schon über Software! Doch! Beim Raid5 ist die Geschwindigkeit ca. 3mal so hoch! Gut vielleicht ist der Raid5 minmal langsamer! Aber das rechtfertigt den Preisunterschied nicht!

    Du kannst natürlich auch 32Platten im Raid 0+1 nehmen! DAS geht ab!

  4. [S] Western Digital Raptor #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Um mal wieder zum Thema zu kommen :-)

    Hätte da doch glatt 2 36GB Raptor anzubieten, allerdings würde mich natürlich vorab Interessieren was du ausgeben möchtest!?!?

    Laufen bei mir seit knapp 6Monaten im RAID 0!!

    Kann ja bescheid sagen falls Interesse besteht!!

    Gruss
    Style

  5. [S] Western Digital Raptor #12
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Also: Raid5 geht übrigens per XP Pro schon über Software! Doch! Beim Raid5 ist die Geschwindigkeit ca. 3mal so hoch! Gut vielleicht ist der Raid5 minmal langsamer! Aber das rechtfertigt den Preisunterschied nicht!

    Du kannst natürlich auch 32Platten im Raid 0+1 nehmen! DAS geht ab!
    Sag mal was redest du??? Wieso sollte beim Raid 5 die Geschwindigkeit drei mal so hoch sein? Weißt du überhaupt was Raid 5 ist?

    Wikipedia:
    RAID 5 bietet sowohl gesteigerte Performance als auch Redundanz und ist damit die beliebteste RAID-Variante. Darüber hinaus ist es die kostengünstigste Möglichkeit, Daten auf mehr als 2 Festplatten mit Redundanz zu speichern. Es werden mindestens 3 Platten benötigt. Bei n Platten sind (n-1)/n der Gesamtkapazität nutzbar; das restliche 1/n wird für die Paritätsdaten (Redundanz) benötigt. Zum Vergleich: bei RAID 1 lassen sich nur ½ der realen Kapazität wirklich verwenden. Die Daten werden wie bei RAID 0 auf alle Festplatten verteilt. Die Paritätsinformationen werden jedoch nicht wie bei RAID 4 auf einer Platte konzentriert, sondern verteilt. Die Berechnung der Parität erfordert leistungsfähige RAID-Controller und führt beim Schreiben zu leichter bis erheblicher Verminderung der Datentransferrate im Vergleich zu RAID 0. Da die Paritätsinformationen beim Lesen nicht benötigt werden, stehen alle Platten zum parallelen Zugriff zur Verfügung. Bei RAID 5 ist die Datensicherheit beim Ausfall einer Platte gewährleistet!

    Und jetzt kommst du! 3-fache Leistung...so ein Blödsinn! Und wenn die von leistungsfähigen Controllern sprechen, meinen die bestimmt keine Mongo Microsoft Software Lösung!
    und was ist nun billiger? 2 Raptoren oder 3 Hitachis plus 300€ Controller?

    @grinz
    auch noch was zum Thema: ich würde dir auf jeden Fall auch zur Hitachi Raid Lösung raten. Auch wenn du vielleicht sogar an gebrauchte Raptoren rankommst...die Hitachis bringen im Raid 0 für den Desktopbereich mehr als genug Leistung!

  6. [S] Western Digital Raptor #13
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Gut, dann hab ich mich bissl mitm Raid5 vertan, sorry. Aber wer auch nur ein bisschen Sachverstand hat, wird glaube ich nicht unbedingt ein Raid0 anlegen wollen.. Also wenn der jenige wichtige Daten darauf speichern will, wie es auf Windows Platten meist der Fall ist, aber grinz wird ja dann sicher genug Backups machen!

    Und auch ich rate dir zur Hitachi Lösung!

  7. [S] Western Digital Raptor #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Bei dem Board was er hat ist ein Raid-0 mit 2 Raptor sinnlos !

    Da er keinen Chipsatzangebundenen SATA Controller hat. Raid-5 ist eiune gute Sache, aber ohne Controller der zumindest ein wenig Aufwand abnimmt, bzw. Chipsatzanbindung ist Pflicht würde wohl alles im Schneckentempo laufen und die CPU zusätzlich wohl noch belasten.

    Ich würde 1 Hitachis nehmen, z.b 160GB oder höher .....

  8. [S] Western Digital Raptor #15
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Bei dem Board was er hat ist ein Raid-0 mit 2 Raptor sinnlos !

    Da er keinen Chipsatzangebundenen SATA Controller hat. Raid-5 ist eiune gute Sache, aber ohne Controller der zumindest ein wenig Aufwand abnimmt, bzw. Chipsatzanbindung ist Pflicht würde wohl alles im Schneckentempo laufen und die CPU zusätzlich wohl noch belasten.

    Ich würde 1 Hitachis nehmen, z.b 160GB oder höher .....
    Da hast du Recht Zidane, ein neues Board muss dann schon her! Oder ich lasse Board und kaufe mir doch wieder eine IDE --> WD3200JB. Ist zwar jenseits des Platzes den ich brauche und teuer obendrein, aber was meint ihr? (mal abgesehen von den Hitachis ) Scheint doch wirklich eine flotte Platte zu sein --> Review

    @ Style

    möchte wenn Raptor, doch lieber die 74 GB-Variante haben, danke für´s Angebot.

  9. [S] Western Digital Raptor #16
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    400GB gibts von Hitachi auch, du kannst aber auch erstmal 1 z.b 250 GB kaufen sehr gutes Preis-Leistungverhältnis und kaufst dir später ( falls ein neues System ansteht) ne baugleiche dazu und machst ein Raid-0. Die sind auf jedenfalls Raid-0 tauglich. Oder wenn ne Raptor sein muß, halt 1 das geht auf jedenfall. Und später als Datenauslagerung etc 2x 250GB im Raid-0.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

[S] Western Digital Raptor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.