SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil

Diskutiere SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Zum Verkauf steht ein SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil. Ich habe das Gehäuse mit 4 x 1000 GB Festplatten als externen Datensave ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil #1
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil

    Zum Verkauf steht ein SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil.
    Ich habe das Gehäuse mit 4 x 1000 GB Festplatten als externen Datensave genutzt.

    Zuerst liefen die Festplatten im Raid 5, das Gehäuse war über kabel mit einer PCI Express Sata Karte mit externen Anschlüssen mit meinem PC verbunden.
    Danach habe ich den PC gegen ein Laptop getauscht, das Gehäuse war dann per Sata Port Multiplier mit meinem Laptop über ESATA verbunden.

    Das Netzteil besitzt eine Leistung von 300 Watt, Kaltgerätekabel gibt es natürlich mit dabei, leider ist der Lüfter etwas laut,
    ein Austausch sollte aber kein problem darstellen


    Hier nochmal eine kleine Beschreibung bezüglich verkabelung der ganzen Geschichte:

    1. Sata Controller mit 4 eSata Anschlüssen im PC, Verkabelung dann über eSata Kabel an entsprechende eSata Brackets (nicht vorhanden) des SCSI Gehäuse.
    Die Brackets / Slotblech besitzt extern eSata Anschlüsse, welche jeweils auf einen Sata Anschluss gehen.

    2. mit nur einem eSata Kabel vom PC/Laptop, Verkabelung dann vom PC/Laptop an einen im SCSI Gehäuse eingebauten Sata Port Multiplier (nicht vorhanden).

    3. Sata Controller im PC mit externen Multi Lane / SAS Anschluss, Verkabelung dann vom PC mit einem Multi Lane Kabel an einen Multi Lane Adapter (nicht vorhanden) im SCSI Gehäuse. Der Multi Lane Adapter besitzt extern einen Multi Lane Anschluss und intern 4 x Sata.


    Also am SCSI Gehäuse ist kein Anschluss für die Verkabelung vorhanden, die Wechselrahmen sind mit Sata Kabeln und Strom verkabelt, das andere Ende der Sata Kabel liegt einfach nur im Gehäuse, diese müssten eben dann über Möglichkeit 1,2 oder 3 angeschlossen werden, entsprechende Hardware müsste also gekauft werden.


    Lieferumfang :

    SCSI Gehäuse
    4 Sata Wechselrahmen inkl. Schlüssel (Fantec, auch für Sata II Festplatten)
    Netzteil 300 Watt inkl. Kaltgerätekabel
    4 Satakabel mit kombinierten Stromsteckern


    Preis : 50 Euro inkl. Versand als Paket mit DHL
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo CmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SCSI Gehäuse mit 4 Sata Wechselrahmen inkl. Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.