[V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C

Diskutiere [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; Zitat von Ginello Der Si-120 war auch auf deinem Ultra-D montiert ;) Passt alles ohne Probleme. Habe hier noch einen normalen 120er Antec-Lüfter. Der dreht ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Der Si-120 war auch auf deinem Ultra-D montiert ;)
    Passt alles ohne Probleme.

    Habe hier noch einen normalen 120er Antec-Lüfter. Der dreht mit 2000 U/Min, fördert (ich glaube) 134m³/h und ist knapp 30 dB(A) laut.
    Würde dir aber die Aerocool Turbine empfehlen, von denen ich aber keine mehr über habe ;)
    okay, soweit kein weiteres Interesse am Si-120 besteht, nehme ich den.

    MfG BURNER

  2. Standard

    Hallo Sceals,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #18
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Du bist der Erste, der interesse am Si-120 zeigt. Also kriegste auch den Zuschlag (wir sind hier schließlich nicht bei ebay).
    Alles weitere dann per PN oder ICQ.

  4. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #19
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    wie gerade im chat besprochen melde ich mal meine bitte an das board bis so
    für mich auf die seite zu packen !

    muß erstmal geld organisieren *g

  5. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #20
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Tach,
    wäre am Preis für den XP90C noch was zu machen und hättest du zu dem auch noch nen Lüfter?

  6. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #21
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Hm... viel lässt sich bei dem Preis nicht mehr machen. Der Preis ist meiner Meinung nach schon ziemlich günstig.
    Als Lüfter habe ich hier noch den, den und den. Dabei muss ich aber sagen, dass der SilenX inkompatibel ist (der Lüfter wird so fest an den Kühler gedrückt, dass der anfängt am Kühler zu schrappen) und beim Thermaltake (den man lieber am NT anschließen sollte *g*) geht die manuelle Lüftersteuerung nicht mehr. Aber ich habe hier noch einen Potentiometer liegen.
    Also käme wahrscheinlich für dich höchstens der YS-Tech in Frage. Nur ist der nicht wirklich leise ;)

  7. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #22
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    So, Lüfter hat sich erledigt... bekomme von meinem Bruder einen...

    Ich muss jetzt nurnoch mal gschwind ausmessen ob der auch reinpasst. Hatte vorhin mal den Arctic Freezer 64 Pro drin, da war es schon ziemlich knapp...

    edit: könntest du vllt. ausmessen wie lang der Kühler von der rechten Kühlbodenkante bis zum rechten Ende des Kühlers ist? Sonst kann ich schwer gucken ob er passt...

  8. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #23
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Meinste der passt von der Höhe nicht in deinen Rechner?
    Ist auch schwer zu messen, weil die Heatpipes im Weg sind.

    Zumindest ist der Kühler kompatibel mit deinem Board ;)
    klick mich

  9. [V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C #24
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ne, ich hab eher Angst, dass er wegen dem RAM nicht reinpasst...
    Aber das müsste schon passen, wenn er kompatibel zu den Board ist, wa...

    Also wenn da das ganze Zubehör dabei ist (v.a. das Rotationsmodul für A64) dann würde ichs für 25€ inkl. nehmen...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

[V] DFI nF4 Expert; Si-120; XP90C

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.