VORSCHLAG........

Diskutiere VORSCHLAG........ im Verkaufe / Tausche / Verschenke Forum im Bereich Marktplatz; das problem bei ebay ist schon alleine die größe die sie erreicht haben , im ersten quartal dieses jahr über 1 milliarde umsatz, kann mir ...



Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 28 von 28
 
  1. VORSCHLAG........ #25
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    das problem bei ebay ist schon alleine die größe die sie erreicht haben , im ersten quartal dieses jahr über 1 milliarde umsatz, kann mir doch keiner erzählen das da noch was mit sicherheit läuft , + der berühmte treuhandservice , habe gerade nen aktuellen artikel dazu hierliegen , beliebtester trick , der käufer hat daselbe gerät defekt zu hause zb handy , tritt nach dem treuhandtransfer vom kauf zurück , tauscht das innenleben aus + schickt die ware zurück , + so gibts tausende von fällen , bin selbst auch betroffen , + von wegen sie helfen dir !! bekommst 100x dieselbe elektronische mail zurück , ich kann auf ebay gerne verzichten
    gruß ara

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VORSCHLAG........ #26
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Ich kann nur sagen: BEI EBAY UND IM RESTIGEN LEBEN IMMER DEN GESUNDEN MENSCHENVERSTAND WALTEN LASSEN!

    Ich habe ein paar Reglen bei ebay:

    1) Ich biete nie mehr als 50% des aktuellen Marktpreises. (Ich kaufe selber nur "KrimsKrams". Für 1100€ kann ich auch im Laden um die Ecke einkaufen; zumindest sollte man aber bei solchen Summen einen Treuhandservice nutzen!)

    2) Informieren Informieren Informieren!!!
    (Nicht so, wie die Deppen, die für ein Organik-Buch 1. Auflage mehr zahlen als die zweite aktuelle Ausgabe bei Amazon kostet)

    3) Immer überlegen, ob das Angebot realistisch ist!
    Hallo? Der neueste Rechner für 300€ Sofortkauf?

    4) Niemals nachbieten. Wenn ich was für meinen Preis nicht bekomme, dann ist das halt so.

    5) Hohe Portokosten? Nicht bieten! Die Preise der Post kennt man ja nun. :-)

    6) Bewertungen genau lesen vor dem Bieten. Zur Not mal mit Bewertern Kontakt aufnehmen.

    Wie gesagt: Bisher keine Probleme und nie geärgert. :bj

    Schlechte Erfahrungen habe ich bisher nur mit dem Handel vor Ort. :-) Ich gebe aber gerne zu, dass sich ebay mal ein bisschen mehr um die Betrügereien zu kümmern sollte, nur um den Ruf nicht zu gefärden.
    Andererseits ist ebay nicht mehr und nicht weniger als ein Flohmarkt im Internet. Und so sollte man das auch sehen. Ebay ist nur die Plattform, die Anbieter und Kunden sind in meinen Augen auch mündig und selbstverantwortlich. Nachdenken soll helfen. In vielen Fällen kann man schon dem Angebot ansehen, ob es realistisch ist.

    Ausserdem: Ich schätze mal, dass weit über 90% aller deals suber über die Bühne gehen. Da sagt keiner was.

    So läuft das dank der ebay Bewertungen doch immer ab.
    Erst sammeln die Leute ein paar positive Wertungen, dann wird abkassiert.
    Naja, ich machs z.B. nicht! Und 99% aller anderen wohl auch nicht. Immer diese Verallgemeinerungen. Kopfschüttel!!!!

  4. VORSCHLAG........ #27
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    Naja, ich machs z.B. nicht! Und 99% aller anderen wohl auch nicht. Immer diese Verallgemeinerungen. Kopfschüttel!!!!
    genau meine meinung auch noch keine oder kaum schlechte erfahrungen gemacht bei ebay bis jetzt alles in ordnung da gewesen :4

  5. VORSCHLAG........ #28
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Was heißt hier Verallgemeinerung? Ebay wird sich hüten, mit der Zahl der Betrugsfälle Werbung zu machen. Daher kann man nur schätzen wieviel da schief läuft.

    Schön für alle die keine Probleme hatten/haben. Das Geschwätz hält nur so lange, wie man nicht Geschädigter ist. Und früher oder später kommt der Fall.
    Die Bewertung lesen. Neunmalkluges Blabla. Dort stehen bis zum Tag des Beschißes nur positive Bewertungen drin, denn der Beschiß hat ja noch gar nicht stattgefunden. Die Beschwerden tauchen dann in der Regel gebündelt in den letzten 2 Wochen auf. Da hat man aber dann schon den Salat.

    Aber hier geht es doch gar nicht um p-bay. Sondern um TC, oder?

    Wie wär es mit was konstruktivem?

    Gruß

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

VORSCHLAG........

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.