Cinergy 400 Problem

Diskutiere Cinergy 400 Problem im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; hallo, ich habe mir letztens die cinergy 400 gekauft und nach mehreren stunden (was aber eher am antennenkabel lag) zum laufen bekommen. nun treten aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Cinergy 400 Problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo, ich habe mir letztens die cinergy 400 gekauft und nach mehreren stunden (was aber eher am antennenkabel lag) zum laufen bekommen.
    nun treten aber die ersten probleme auf. als ich die kartensoftware installiert hatte (WDM-treiber 1.4, software 2.20.0.125 ... weil ich noch win me benutze) hatte ich nur ein schwarzes bild, aber glasklaren ton. nach ein wenig herumspielen fand ich heraus, dass ich ja noch das videoformat einstellen kann. bei mir funktionieren leider nur yvu9, i420 und yv12 und das alles bei maximal 320x240 bildpunkten. bei allen weiteren bekomme ich weisse streifen im bild und es ruckelt. aus spass an der freud installierte ich mal die neue 3.23 software für xp. installierte sich auch prima und startete (hä? hätte da nicht eigentlich ne fehlermeldung kommen müssen?). aber nun ruckelte das bild sogar im qvga. also wieder runter damit und die alte software installiert.

    daraus resultiert meine erste frage: wie bekomme ich die anderen modi zum laufen? sind die mir zur verfügung stehenden die einzigen, die ich übers antennenkabel übertragen kann? mit 320x240 macht aber capturen keinen spass. und bei schnellen bewegungen bekomme ich unschöne treppen oder das bild wird für den bruchteil einer sekunde s/w. ich dachte erst, das liegt an instalierten codecs und hab gleich das tsunami filter pack 3.9.9 installiert. keine verbesserung. :8

    nunja, nach einiger suche im netz fand ich, dass ich mal windvr ausprobieren sollte weil ich einige meldungen von wegen "besserem bild" usw. gelesen hatte.
    von wegen. ich hab gar kein bild. sauberen ton, ja. aber kein bild. alles schwarz.es gibt keine optionen zum umstellen auf i420, yvu9 oder yv12. ich habe versucht, alle pal-,ntsc- und secam-modi durchzuprobieren, aber ohne erfolg (obwohl für mich ja eh nur der pal_b in frage käme). ich habe auch mehrere male versucht, den treibr zu de- und neu zu installieren. ohne erfolg. und nirgendwo wer im netz mit demselben problem wie ich. *seufz* weiss hier jemand einen ausweg?
    vielleicht hilfts noch, dass ich auch bei virtual vcr kein bild bekomme, obwohl ich die modi auswählen kann mit der die terratec-software bei mir funktioniert. es werden alle sender gefunden, ton ist da, nur halt kein bild. :8

    das ganze wurde jetzt recht lang. danke für alle, die sich das ganze durchlesen und sich meinem problem annehmen können. :)

    noch ein wort zum pc (falls das ausschlaggebend ist):

    amd athlon 1.4ghz
    512mb ram
    sparkle geforce ti 4400
    terraec aureon 5.1 fun
    mainboar fällt mir spontan nicht ein :)

  2. Standard

    Hallo icedieler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cinergy 400 Problem #2
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    willkommen ersma bei uns im forum:-)...

    hab die cinergy 600 und anfangs leider auch so meine probs gehabt:-(...

    kann dir da leider auch net sehr konrket weiterhelfen... da ich einfach alles angeklickt hab was net niet und nagel fest war...

    kann dir nur einige hinweise geben...

    hast du vielleicht s-video oder composite als modi angeklickt... test mal alle 3 modis durch...

    mehr kann ich dir leider auch net sagen... villeicht mal die neusten treiber laden und installieren... das gilt auch fuer die graka...

    da gibt es auch nen speziellen directx9b patch fuer die tv karte... hab den auch drauf gemacht...


    schreib mal dem epoxritter... der scheint wohl ne menge anhnung zu haben was video und tv aufnahmen geht... speziell was die cinergy angeht:-)...

    cu

    dsquared

  4. Cinergy 400 Problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die antwort noch so spät am abend (oder früh am morgen, je nachdem ;). hab auf jeden fall tv als quelle angegeben.
    das mit den neuesten treibern ist halt so ne sache, terratec scheint neue treiber nur noch für win xp zu entwickeln (weswegen ich auf den 1.4er zurückgreifen muss dank meinem win me) und nvidia konzentriert sich mehr auf ihre flaggschiffe, die ti 5xxxer reihe, die neuen forceware-treiber verursachen bei mir mehr probleme als sie eigentlich beheben sollten. benutz deswegen weiterhin den letzten detonator, der rauskam: 45.23.
    der tv tuner-patch für directx 9.0b geht bei mir auch nicht weil der nur für win xp ist. *seufz*

  5. Cinergy 400 Problem #4
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    habs doch glatt ueberlesen... das du win me benutzt...

    also dann liegt es bestimmt an den treibern... und fehlenden patches...

    mehr als dir zu sagen das es unter win xp funzt... ist wohl kaum ein trost fuer dich...

    cu

    dsquared

  6. Cinergy 400 Problem #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so, mittlerweile hab ich mir win xp pro installiert. es funktionieren alle modi, nur bei denen, die ich vorher nicht aktivieren konnte (schwarzes bild) habe ich nun weisse streifen rechts im bild in auflösungen höher als 160x120. glaube aber, das liegt an meinem "schwachbrüstigen" prozessor, da ich die auch in den funktionierenden modi (yv12, ivu9 & i420) in 320x240 bekomme wenn ich andere tasks laufen habe, die ein wenig power ziehen. höher als 320x240 geht aber überhaupt nicht, dann habe ich auch in diesen modi die weissen streifen. hab mich aber mittlerwiele damit abgefunden ...

    soviel dazu, hab aber ein bestehendes problem, was ich bisher nicht erwähnt habe: mein videotext besteht nur aus hieroglyphen. ich bekomme keinen anständigen, lesbaren videotext. wenn aber mein normaler fernseher, der durch dieselbe tv-buchse gespeist wird, ordentlichen text anzeigt, dürfte es eigentlich nicht am anschluss liegen. brauche ich spezielle treiber? ich denke doch mal nicht, oder?

    nun das wichtigste: kann ich die cinergy überreden, mein 5.1-system zu benutzen? mir ist klar, dass mit analogen tv-karten nur stereo-sound möglich ist. den windows media-player und winamp kann ich aber überreden, den stereo-sound über alle lautsprecher auszugeben (über direct sound glaube ich). kommt vorne und hinten links und vorne und hinten rechts halt dasselbe raus. geht das irgendwie auch mit der cinergy oder ist das durch die speisung über den line in unmöglich? mein sound kommt derzeit nur aus den vorderen linken und rechten speakern. hab ne terratec aureon 5.1 fun als soundkarte laufen.

  7. Cinergy 400 Problem #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    glaube aber, das liegt an meinem "schwachbrüstigen" prozessor, da ich die auch in den funktionierenden modi (yv12, ivu9 & i420) in 320x240 bekomme wenn ich andere tasks laufen habe, die ein wenig power ziehen. höher als 320x240 geht aber überhaupt nicht, dann habe ich auch in diesen modi die weissen streifen. hab mich aber mittlerwiele damit abgefunden ...
    damit solltest du dich aber nicht abfinden. mit dem prozessor hat es bestimmt nichts zu tun, da eine solche tv-karte auch auf einem 300mhz Pentium mit der vollen Auflösung (720x576) problemlos läuft - auch wenn man noch nebenher was macht. ich würde mal an deiner stelle versuchen herauszufinden, wo es auf deinem system hakt - hast du mal in das bios geschaut, ob da alles richtig ist? chipsatz treiber installiert (agp usw.) ?

    bzw. 5.1 System: da es direkt über den line-in kommt, mußt du mal in den lautestärkeeinstellungen schaun, ob du das irgendwie einstellen kannst, ich würde aber sagen, dass es nicht geht.

    grüße

  8. Cinergy 400 Problem #7
    Gast_Conny
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :5


    Hallo miteinander!

    Bin zufällig per Google hier gelandet und vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

    Ich habe in meinen PC gestern auch eine Cinergy 400 TV eingebaut, aber obwohl Treiber & Software ohne Probs installiert wurden, bekomme ich weder Bild noch Ton. Egal, was ich auch versuche, es wird kein Sender gefunden :o(

    Da ich momentan keine neueren Treiber runterladen kann ('Seite kann nicht angezeigt werden'), hab ich wenigstens das Update für DirectX90b runtergeladen. Beim Versuch, dieses zu installieren, kam eine Fehlermeldung - hab also wohl schon eine neuere Version von DirectX 9.


    Zu meinem System:
    ASRock K7S8XE mit AMD Athlon XP 1700+
    MSI FX 5200 TDR128 (AGP 8fach)
    2 x 256 MB DDR RAM von Samsung
    Win XP Pro
    Sound & LAN on Board


    Auch mit WinDVR tut sich nix. Ich habe auch unterschiedliche Anschlusskabel verwendet und es mit beiden Antennenanschlüssen, die ich in meiner Wohnung habe, versucht - die Karte redet einfach nich mit mir. Da meine Fernseher einwandfrei Empfang haben, kann es also nicht an den Buchsen liegen und am momentan verwendeten Kabel hängt normalerweise ein Fernseher - von daher würde ich einen Defekt des Kabels ausschließen.

    Hat irgendjemand nen Tipp für mich, woran es liegen könnte???

    Vorab schonmal

    :cb

  9. Cinergy 400 Problem #8
    Gast_Conny
    Besucher Standardavatar

    Standard

    UPDATE!!!

    Hab die Karte nochmals aus- und wieder eingebaut und auch mein Bluetooth wieder installiert (war zwar installiert, aber der Dongle schon seit einiger Zeit nicht eingesteckt).

    Nach dem Start hat es zwar etwas gedauert, bis ich auf dem Desktop irgendwas anklicken konnte, aber dafür wurde ich beim Start der TV-Software mit einem Rauschen empfangen und es wurden auch Sender gefunden :o)

    Läuft also alles! :o]


Cinergy 400 Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cinergy 400 videotext fehler zwischenfilter

TV-Karte Cinergy 400 TV Version 1.4 2.20.0.125

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.