Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken

Diskutiere Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Zocken kannste mit DEN Karten sowieso völlig vergessen!!! Davon haste aber auch GARNIX gesagt...! Außerdem brauchste zum Zocken nen anständigen Moni und keine Glotze!! Den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 37
 
  1. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #17
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Böse

    Zocken kannste mit DEN Karten sowieso völlig vergessen!!! Davon haste aber auch GARNIX gesagt...! Außerdem brauchste zum Zocken nen anständigen Moni und keine Glotze!!
    Den Unterschied bei der Bildquali gibts zwischen ATI und Nvidia!

    Und für Chinch gibts Adapter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Standard

    Hallo h-e-r-o,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    will doch gar nicht zocken...die frage sollte auf die karte gehen ob ich bei einer 7000er und einer 9000 bzw. 9200 er unterschiede in der bildqualität am fernsehen merke beim gucken...

    würde mir dann eine Radeon kaufen..nur ist die bildqualität bei den modellen gleich oder sollte man lieber eine 9000er bzw. 9200er anstatt eine 7000er kaufen...oder merkt man beim Filme gucken am TV dann keinen unterschied?

  4. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nimm ruhig ne 7000er - da merkste keinen Unterschied zu den größeren ATIs, nur eben zu Nvidia...!

  5. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Napsterkiller hat gerade gesagt:

    zur Soundkarte würde ich zu einer Externen lösung von Creative kreifen
    wo ist der unterschied, ob ich eine externe Lösung von Creative nehme oder ob ich diese Terratec nehmen würde?



    Bei einer externen Lösung hätte ich doch noch ein gerät rumstehen...


    Wie sieht das dann mit dem Betriebssystem/der Software zum abspielen aus?

    Installiere ich Windwis XP Prof und lasse ich dann die Sachen über Winamp oder einem DivX Play abspielen oder installiere ich nur Windows Media Center Edition 04 oder 05? Kann ich mit der Mediacenter Edition sofort alles abspielen oder brauche ich da auch noch zusatzsoftware??

  6. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also ich würd auch nix Externes nehmen...

  7. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hast du dir die terratec angesehen? meinst du die ist gut und ausreichend?

    wie sieht es mit software aus?

    EDIT
    Installiere ich Windows Media Center Edition 2005 und lasse alles darüber laufen? oder ist es besser wenn ich Windows XP Prof insalliere und für die Filme VideoLAN und für die Musik Winamp nehme?

  8. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #23
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die Creative is jedenfalls besser!

    Wegen Software: WinXP oder Win2k und Winamp reichen völlig für Musik und Filme, brauchst halt noch die Codecs für die Videos... Und der VLC kann afaik nur Stereo...

    Und jetzt muss ich ins Bett - Gute Nacht!

  9. Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken #24
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    wegen dem exterenen dachte ich mir nur weil da meist mehr anschlüsse sind weiss ja nicht was du alles brauchst .. einer der vorgeschlagenenen tuts aber auch vielleicht mal ne http://de.europe.creative.com/produc...4&product=4915


Filme vom MultiMedia PC am Fernseher gucken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.