Fragen zu digitaler SAT-TV Karte

Diskutiere Fragen zu digitaler SAT-TV Karte im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Hi, kann man mit einer Satteliten-TV-Karte (oder wie das heisst) gleichzeitig ein Programm schauen und ein anderes aufnhemen? Und: Könnt ihr mir ne gute Karte ...



 
  1. Fragen zu digitaler SAT-TV Karte #1
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Hi,

    kann man mit einer Satteliten-TV-Karte (oder wie das heisst) gleichzeitig ein Programm schauen und ein anderes aufnhemen?

    Und: Könnt ihr mir ne gute Karte empfehlen? Geld spielt dabei nur eine sekundäre Rolle. Wichtig ist, dass ne Fernbedienung dabei ist und die Qualität (sowohl Aufnahme als auch Wiedergabe) gut bis sehr gut ist.

    Braucht man für diese Karten trotzdem nen externen Reciever oder bekommen die direkt das Kabel von der Schüssel zugeführt und decodieren das selbst?

    Von dieser Materie habe ich nämlich nicht wirklich nen Plan.

    Danke schon mal für Tipps!

    Gruss
    Stonehedge

  2. Standard

    Hallo stonehedge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen zu digitaler SAT-TV Karte #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    bei einer digitalen sat karte (ich geh davon aus, dass du das meinst) kann man nur ein programm anschauen und bei bedarf gleichzeitig aufnehmen. das sat kabel wird direkt in die karte eingesteckt, ein extra receiver ist dafür nicht notwendig. Es gibt zwei Typen von Karten: die billigeren benutzen die cpu zum dekodieren, die etwas teureren haben einen eigenen decoder chip onboard. bei einem einigermassen schnellen system (>1 GHZ) ist das dekodieren auf dem pc kein problem. mein vater hat die pinnacle pctv sat und ist eigentlich ganz zufrieden damit. die bildqualität bei digitalen sat karten ist - wenn der sender ein gutes signal bietet - fast dvd qualität.

    gruss

  4. Fragen zu digitaler SAT-TV Karte #3
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Moin stonehedge... :7

    Theoretisch müsste ich Dir zu dem Thema eine Menge sagen können, allzuviel weiß ich allerdings auch (noch) nicht... *g*
    Warum ich eigentlich einiges wissen müsste? Nun, ich habe genau so eine Karte sein Anfang Januar bei mir rumliegen...

    Originally posted by stonehedge@15. März 2004, 07:40
    ...kann man mit einer Satteliten-TV-Karte (oder wie das heisst) ...
    ^^heißt übrigens meist DVB-S Karte für Digital-Video-Broadcasting-Sattelite oder so ähnlich...

    Warum ich -obwohl ich so eine Karte quasi schon länger besitze- trotzdem noch nicht allzuviel dazu sagen kann ist, dass ich meinen Hauptrechner erst am Freitag wieder zusammengebaut habe, weil ich vorher überhaupt gar keine Zeit hatte (Uni-Klausuren) und noch einiges "umbasteln" wollte, so dass das Zusammenbauen auch etwas mehr Zeit in Anspruch nahm als üblich...
    Nun denn, ich habe die Kiste seit Freitag wieder am laufen, aber erstmal nur das nötigste konfiguriert und C++-Compiler rauf, weil ich nun für die nächste Klausur (Informatik) lernen muss... :-/
    Daher habe ich also bisher die Karte nur eingerichtet und wenig ausprobiert. Eigenen Receiver brauchst du jedenfalls nicht, dafür haben die Karten einen Tuner druff, nur Sat-Anschlusskabel rein. Audioverbindung geht meistens nur über die Karte hinten analog raus und in den Line-In der Soundkarte bzw. Onboard-Sound rein. Bei einigen Karten kanns du auch intern den Ton als Digitalsignal (SPDIF) abgreifen und bei diversen Progs (ist glaube ich aber bisher Linux vorbehalten ;-) ) kann der Sound auch als AC3-Stream (also Dolby-Digital) über den PCI-Slot übertragen werden...
    Drauf achten beim Kauf einer Karte, würde ich auf jeden Fall, dass du eine gute Kompatibilität zu anderen Programmen und damit meist auch zu Linux hast und nicht zwangsweise an das Prog vom Hersteller gebunden bist. Empfehlenswert sind meines Wissens nach da eigentlich hauptsächlich die DVB-S Karten von Technotrend (Hauppauge, Fujitsu-Siemens sind baugleich mit Technotrend und werden auch von Technotrend hergestellt). Ich habe mir jedenfalls eine DVB-S der Revision 1.6 von Technotrend im Set mit Infrarot-Empfänger (f. serielle Schnittstelle) + Fernbedienung geholt. Die Karte hat auch eine Hardware-Decoder Chip, belastet also die CPU nicht (wollte mir vorbehalten auch neben kleinem TV-Fenster noch volle Leistung zu haben bzw. die Karte auch mal irgendwann als VDR-Projekt in eine lütte Linux-Kiste zu haun). Was ich bisher gesehen habe ist die Bildqualität gut, varriert aber auch mit dem vewendeten Programm und dessen Einstellungen, da hatte ich noch nicht für große Experimente die Zeit, kommt noch... ;-)
    Aufnehmen habe ich noch nicht probiert, den Empfänger+Fernbedienung ebenso noch nicht...
    Gekauft habe ich Sie bei dvb-shop, der Shop ist empfehlenswert, allerdings etwas günstiger über ebay (gleicher name). Die haben auch ein Forum www.dvb-forum.de.vu wo du vielleicht noch ein paar Informationen findest...
    Das wars, was ich bisher sagen kann. Mehr kann ich wohl erst dann sagen, wenn die Klausurenzeit rum ist und ich hoffentlich wieder etwas mehr Zeit "finde"...
    Nun muss ich mich wieder erst mal "meinen" Datenstrukturen und Algorithmen zuwenden... :-/

    btw: Schon eine Karte fürs Wacken?!? :7

    Gruss, Thanatos.
    :4

  5. Fragen zu digitaler SAT-TV Karte #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    Moin!

    Danke soweit für die Tips! Jetzt bin ich jedenfalls schon schlauer! Thx!

    Mit Wacken wird dies Jahr für mich nix, meine Gesundheit ist immer noch inne Fritten und wird wohl auch noch länger so bleiben!

    Davon abgesehen ist die Setlist bisher nicht so dolle!

    Gruss
    Stonehedge

  6. Fragen zu digitaler SAT-TV Karte #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    @Thanatos

    Kannste mir jetzt mehr dazu sagen?

    Noch ne andere Frage: Laut http://www.anubisline.com/german/art...C.asp?id=50674 kann so eine Karte doch nen anderes Programm aufnehmen als grade gezeigt wird, kann mir das jemand bestätigen?

    Und: Was für Probleme könnnte es geben, wenn man zusätzlich zu dieser Karte noch eine TV-Karte für (digitales) Kabelfernsehen in den gleichen Rechner mit einbaut, bzw. geht sowas überhaupt?

    Ist wirklich dringen, wäre schön wenn ihr Tips für mich hättet!

    Danke + Gruss
    Stone


Fragen zu digitaler SAT-TV Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.