Problem mit VGA und DVI

Diskutiere Problem mit VGA und DVI im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Hallo Leute! Ich habe ein Problem! Ich habe eine Grafikkarte (GeForce 4 TI4200) mit DVI&TV ausgang! Nun möchte ich mir einen TFT-Monitor dazukaufen! Der TFT-Monitor ...



 
  1. Problem mit VGA und DVI #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute!
    Ich habe ein Problem! Ich habe eine Grafikkarte (GeForce 4 TI4200) mit DVI&TV ausgang! Nun möchte ich mir einen TFT-Monitor dazukaufen! Der TFT-Monitor hat aber nur einen VGA Eingang! Gibt es da Probleme?????

  2. Standard

    Hallo deathkeeper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit VGA und DVI #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kommt drauf an, ob bei der Karte ein DVI zu VGA Konverter beiliegt?
    Wenn ja, steckste den auf den DVI Ausgang und kannst dann an den Adapter den TFT anschließen. Wenn Du den Adapter nicht hast, kann er richtig teuer werden. Ansonsten sind Probleme nicht zu erwarten! :bj

  4. Problem mit VGA und DVI #3
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    wie hast du deinen bisherigen monitor den angeschlossen? :ac

    ich denke mal du hast einen vga und dvi und tv -ausgang an deiner grak, oder? habe zumindest noch nie gesehen, dass es eine karte gibt die keinen vga ausgang hat (was nicht heißen soll, dass es das nicht gibt)... :8

    falls doch, dann solltest dur dir einen dvi-vga-adapter holen...

    wenn du den tft per vga an deine graka anschließt ist die bildqualität "etwas" schlechter als per dvi, bei dvi musst du meines wissens keine anpassung der bildfläche der phase usw. vornehmen, da dass vom moni selbst übernommen wird, da es eine bessere zuordnung des bildes der graka zum tft gibt...

    sonst sollte es aber keine probleme geben, habe selbst einen tft per vga an der graka...

  5. Problem mit VGA und DVI #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Gainward GF4 Ti4600 hat 2 DVI Ausgänge:


    Hab nen TFT via DVI angeschlossen, man braucht keine phase und größe anpassen, da das Bild Digital ausgegeben wird und so jedes Pixel genau einem Bildpunkt zugeordnet werden kann.

    TFTs über den VGA anschließen is misst, geht aber auch. Da wird nämlich das Digitalsignal der GraKa dort in analog umgewandelt, so analog übertragen und denne im TFT wieder in Digital umgewandelt... ---> schlechtere Bildqualität als CRT, da 2 Umwandlungen stattfinden. Wennn du den Monitor noich net gekauft hast, dann empfehle ich dir nen TFT mit DVI (+VGA) Eingang zu kaufen, das si die Zukunft :bj


Problem mit VGA und DVI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.