Psycho-Doc "DVDx Guide"

Diskutiere Psycho-Doc "DVDx Guide" im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Nach Prüfung der Rechtslage bleibt das Tutorial LEGAL und somit online für jedermann. Nix Passwort, nix Zugang, - einfach hin & gut is :1 MFG ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Psycho-Doc "DVDx Guide" #9
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Nach Prüfung der Rechtslage bleibt das Tutorial LEGAL und somit online für jedermann. Nix Passwort, nix Zugang, - einfach hin & gut is :1

    MFG

    Doc

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Psycho-Doc "DVDx Guide" #10
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Doc, dieser Guide ist echt der absolute Oberhammer! Geil geil geil, jetzt hat der mir schon wieder geholfen, nen Video zu transkodieren, wo dieses beknackte Dr. DivX immer abgekackt ist. Dank deines Guides weiss ich jetzt auch woran es liegt!

    Dieser Guide ist Top, danke danke danke!


    Amazon hat nämlich heute geliefert und die DVD will transkodiert werden, DivX auffer Platte frisst nur den Bruchteil! Nenn dich um, von Psycho Doc in Doc DivX :bj

  4. Psycho-Doc "DVDx Guide" #11
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Donge :1 Freut mich ja, dass es überhaupt noch einer liest & nutzt. DVDx ist nunmal ein Spitzenproggy.

  5. Psycho-Doc "DVDx Guide" #12
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    wenn Du hier im Forum mal erwähnen würdest, dass dort Bilder deiner neuen Schnecke (guten Geschmack hat er, der Doc) zu sehen sind, würden wahrscheinlich noch mehr Leute die Seite aufrufen und ganz nebenbei an dem Guide auch mal hängen bleiben :bj

    Ich für meinen Teil war allerdings da wegen der besagten Rhapsody-DVD die archiviert werden wollte! :1

  6. Psycho-Doc "DVDx Guide" #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit DVDx hatte ich früher auch oft gearbeitet (auch die immer noch aktuelle 2.2, wurde ja schon seit Ewigkeiten nicht mehr weiterentwickelt). Allerdings kann man sich das Rippen der DVD (Smart-Ripper oder was Du da beschrieben hattest) sparen. Erstmal die DVD "unlocken" (mit dem DVD-Abspielprogramm anspielen) und dann DVDx starten. Bei den "Input settings" muss dann ausgewählt werden (die weiteren Einstellungen siehe Guide):
    Bei DeCSS: Use Aspi und DeMacrovision an, Keysearch auf "Each VOB/CELL ID", wenn das Material ohne CSS ist, dann auf "disabled".
    Bei der Audioqualität doch auf "High quality 48 to 44.1" stellen.
    "Save yor Drive" auf "100MB" und "RAM" stellen (wenn man 512MB drin hat geht es ohne Probleme, beim Video-Umwandeln macht man ja eh nichts am Rechner).

  7. Psycho-Doc "DVDx Guide" #14
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Jupp, Du hast recht. Allerdings kann man per Smartripper (was übrigens keinen Kopierschutz umgehen kann und deswegen "legal" bleibt) die einzelnen Streams auswählen, die am Ende nur auf der Platte landen sollen.

  8. Psycho-Doc "DVDx Guide" #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Allerdings kann man per Smartripper die einzelnen Streams auswählen, die am Ende nur auf der Platte landen sollen.
    Es kommt ja gar kein Stream (von der DVD) auf die Festplatte, das Einzige, was auf die Platte kommt, ist die bereits umgewandelte mpeg/avi. Die Umwandlung selber findet im RAM statt, die Daten werden direkt von der DVD (mit Cache, im Beispiel 100MB) gelesen. Rippen mit Smartripper ist bei DVDx somit die reinste Zeitverschwendung und belegt (temporär) nur unnötig Speicher auf der Platte.

    Wenn man doch die DVD nur ne kurze Zeit zur Verfügung hat, dann reicht es aus, wenn man (nachdem der Film mit dem DVD-Abspielprogramm angespielt wurde) das video_ts-Verzeichnis (mit den verschlüsselten Daten) von der DVD auf die Platte kopiert. Das Entschlüsseln macht DVDx selber beim Umwandeln.

  9. Psycho-Doc "DVDx Guide" #16
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Zitat Zitat von Psycho-Doc

    Nach Prüfung der Rechtslage bleibt das Tutorial LEGAL und somit online für jedermann. Nix Passwort, nix Zugang, - einfach hin & gut is [/b]

    MFG

    Doc

    ich hab vor einiger zeit ja schon einmal gemeint das da so manche sachen nicht ganz legal zum download angeboten werden, und wurde daraufhin gleich mal belehrt das das nicht so sei...




    Computerbase:

    "Vergangenen Samstag erreichte uns eine Abmahnung einer münchner Anwaltskanzlei, die namhafte "Global Player" der internationalen Musikindustrie und deren deutsche Vertretungen vertritt. Wir wollen an dieser Stelle keine Namen oder Summen nennen, jedoch über die Ursachen und Konsequenzen dieser - zum Glück - außergerichtlich beigelegten Streitigkeiten informieren.

    Wie der aufgeklärte Leser sicherlich wissen wird, sind seit Ende 2003 Anwendungen sowie die Verbreitung, der Verkauf oder das Bewerben von Anwendungen, die Kopierschutzmechanismen umgehen können, illegal. Im Zuge dessen wurden zum 1.8.2003 alle bekannten Kopier-Programme, die eine solche Funktion unterstützen, aus unserem Download-Archiv entfernt und die Berichterstattung eingestellt. Auch in Brenner-Reviews sind wir seitdem nicht mehr auf das Thema Kopierschutz ******* eingegangen.

    Ein Programm verblieb jedoch auf Grund eines Irrglaubens im Archiv - DVDx. Auch bei anderen großen deutschen Webseiten war das Tool bis Ende letzter Woche zu finden - das deutsche Internet - und somit leider auch wir - hatte es "verpennt".

    Nun, im Zuge der Abmahnung mussten wir vier Gesellschafter der ComputerBase Medien GbR (Frank, Tommy, Steffen und ich) eine empfindliche Unterlassungserklärung mit einer hohen Vertragsstrafe bei Zuwiderhandlung unterschreiben, hohe Anwaltsgebühren begleichen und bei Nichtbeachtung einer Schadensersatzforderung entgegen sehen, die den Horizont so ziemlich jedes Bürgers bei Weitem überschreiten dürfte.

    Mit dieser Ankündigung wollen wir nochmals auf die seit Ende August veränderte Rechtslage hinweisen und auch im Forum eine härte Gangart ankündigen. Auch wenn Gerichte bereits entschieden haben, dass ein Foren-Betreiber nicht alle Threads rund um die Uhr auf ihren Inhalt kontrollieren kann und muss, wird das Moderatoren-Team in Zukunft noch schärfer auf Threads, die Links zu illegalen Kopier-Programmen oder Anleitungen zum Umgehen von Kopierschutzmechanismen enthalten, achten. Wir bitten aus diesem Grund darum, derlei Diskussionen von vornherein zu unterlassen!

    edit by Carsten:
    Anstatt zu spenden würdet ihr uns deutlich mehr helfen, wenn ihr, auch und gerade beim Lesen alter Themen nochmal verstärkt drauf achtet, ob da in die ominöse Grauzone abgedriftet wird.
    Im Zweifelsfall bitte lieber einmal zu oft den "Melden"-Button nutzen, als es bleiben zu lassen.
    Dieser Button ist keine "Petzen"-Funktion, er hilft uns Moderatoren nur dabei, problematische Beiträge zu finden - denn bei der Masse an neuen Postings jeden Tag bräuchten wir sicherlich zehn oder mehr 24/7-Moderatoren, um das allein und in Echtzeit in den Griff zu bekommen."

    Quelle: Computerbase
    immer noch der meinung das DVDx ganz legal ist?


Psycho-Doc "DVDx Guide"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

video_ts verkleinern mit dvdx

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.