TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S

Diskutiere TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; hallo! folgendes würde ich gerne machen: meinen TV irgendwie mit dem PC verbinden, um somit sendungen/filme usw aufzunehmen. verlustfrei, in DVD-qualität. ich besitze eine Dbox2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #1
    Newbie Standardavatar

    Standard TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S

    hallo!


    folgendes würde ich gerne machen:

    meinen TV irgendwie mit dem PC verbinden, um somit sendungen/filme usw aufzunehmen. verlustfrei, in DVD-qualität.

    ich besitze eine Dbox2 von nokia, da geht das zwar, aber mit einigen einschränkungen (ruckeln usw).

    gibts also eine alternative möglichkeit, TV-signale auf den PC zu streamen und aufzunehmen? möchte diese dann auch brennen um in einem normalen DVD-player abspielen zu können.

    ich hab irgendwas von "videograbbern" gelesen. allerdings weiss ich nicht, ob die mir was nutzen, weil ich nicht weiss, ob meine Dbox2 solche anschlüsse hat, die dazu gebraucht werden.

    mein TV is übrigens ein alter "LOEWE" röhrenkasten. da geht nur scart und sonst nix. leider =)

    danke für eure antworten!

  2. Standard

    Hallo HarryMason,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Da die Sat-anlage ja schon auf Digital ist, wäre es ratsam, eine DVB-S-Karte (z.B. Technotrend, KNC-One usw.) in den Rechner einzubauen. Das Video kommt ja bereits als MPEG über den Satelliten, so dass es quasi 1:1 auf die Platte geschrieben wird. Eine Wandlung von Digital auf Analog im Sat-Receiver und dann wieder auf Digital ist Schwachsinn und bringt nur Verluste.

    Den Fernseher kann man über den TV-Ausgang der Grafikkarte anschließen.

  4. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo du und danke für deine schnelle antwort.

    das mit der TV-karte hab ich auch schon überlegt. aber da gibts 2 probleme:

    1. müsste ich ja ständig das sat-kabel von der dbox in die tv-karte stecken, wenn ich ne sendung aufnehmen will. das ist ziemlich blöd, weil ich schlecht an den PC ran komme.

    2. selbst wenn ich die karte verwende, kann die nicht die programme empfangen, die ich auf der dbox habe, zB premiere oder ORF.

    ich kann/konnte immer vom videorekorder analog über ne tv-karte auf den PC überspielen. die qualität war ganz ok. so in etwa stell ich mir das mit der sat-anlage vor.

    dbox -> zwischenteil (umwandler, grabber oder so) -> PC aufnehmen und ansehen. so ungefähr stell ichs mir vor ! :)

  5. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    1. müsste ich ja ständig das sat-kabel von der dbox in die tv-karte stecken, wenn ich ne sendung aufnehmen will. das ist ziemlich blöd, weil ich schlecht an den PC ran komme.
    Zweite Strippe ziehen und anderen LNB dran...
    2. selbst wenn ich die karte verwende, kann die nicht die programme empfangen, die ich auf der dbox habe, zB premiere oder ORF.
    Es gibt zu etlichen DVB-S-Karten ein CI-Modul, wo man die Schlüsselkarten reinstecken kann.

    Oder kaufe Dir sowas: Panasonic - ideas for life - Übersicht
    Allerdings bleibt noch das Problem mit dem Kabel (zumindest wenn Du was Anderes aufnehmen willst als Du sehen möchtest).

  6. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das mit dem 2. LNB hat sich erledigt, denn da is eins dran mit diseq-schalter. ein LNB nach astra, eins nach hotbird.

    der festplattenrekorder wär interessant - übersteigt aber meine finanziellen kapazitäten um welten ;)

    es muss doch ein gerät geben, dass die signale vom TV und/oder receiver auf den PC zaubert. zum abspielen brauch ich ja nur nen DVD-player.

  7. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Kann die DBOX nicht durchschleifen ?
    Wenn die DBOX einen Loop out oder ähnlich besitzt, dann einfach von dort aus ne Strippe zur TV karte und dein Problem ist gelöst.

    MFG

    [EDIT] : Ich Idiot, die Box hat doch ein Netzwerkanschluss ...
    Dann kannst du ganz einfach die Box mit dem Pc über ein Crossoverkabel verbinden und dann per streamingserver auch aufnehmen, dazu benötigst du dann noch WinGrab,Ggrab oder nGrab oder du verwendest den VLC Player der kann so weit ich weiß auch aufnehmen ..

    [EDIT 2] : per Switch oder Router sollte das auch funktionieren und wegen deinem Ruckeln würd ich mal ne andere Firmware auf die DBOX draufspielen

  8. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo du!

    meinst du mit firmware das image oder so? hab da halt ein "spezielles" drauf. aber das aktuellste. und andre haben damit ja auch keine probleme.

    das mit dem durchschleifen intressiert mich schon. wie funktioniert das? kann ich dann quasi die "sender", die meine box senden kann, über tv-karte auf den PC bannen und dann aufnehmen? oder ist das dann wieder eine seperate sache?

    die sache mit dem ruckeln ist ganz einfach die: sender, die mit sehr viel datenrate senden (ZDF z.B.) bringen mein system einfach ausser tritt. das hat mit dem PC an sich nix zu tun, das liegt einfach an der dbox, weil die ja nur 10 Mbits senden kann. manchmal gehts, manchmal nicht. und bevor ich da lang rumbasteln muss, suche ich eben nach alternativen =)

  9. TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S #8
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ja mit Firmware meine ich das Image.

    Diese Abbrüche sind bei der DBOX aber auch bekannt, manchmal ists halt gelöst wenn man ein anderes Image draufspielt, eine andere Netzwerkkarte verwendet, die Verbindung vom PC zur Box von normal Patch mit Switch/Router auf Crossoverkabel ändert und da gibts sicherlich noch so einige Sachen mehr ...

    Interessant wäre wie du das aufgebaut hast, also die Netzwerkverbindung vom PC zur Box und welches Programm du verwendet hast.

    Da kannst du nur ausproboeren, was am besten läuft.

    Wenn du das über Netzwerk gelöst bekommen würdest, dann würden kaum Kosten entstehen, wenn du es allerdings über TV Karte machen möchtest, dann wirds schon etwas Kostenintensiver, denn gute Tv Karten bekommt man nicht hinterhergeschmissen und du benötigst ja auch eine mit CI Modul.

    Wenn du das per TV karte löst, dann stellt sich mir nur die Frage wozu noch die DBOX 2 ? Da könntest du die BOX für wirklich gutes Geld beispielsweise bei Ebay verkaufen und anstelle der Box dann einfach einen einfachen HTPC mit TV Karte verwenden.

    Also bei der DBOX bin ich mir unsicher wie das mit dem Durchschleifen läuft, generell ist aber zu sagen, dass du dann einfach 2 Empfänger an einem Satkabel hättest, Satkabel geht von der Schüssel zur Box und von dort per Loop out (durchschleifen) zum PC

    Du müsstest dann wenn du per Tv Karte aufnehmen möchtest die DBOX ausschalten, dann bekommst du an der Tv Karte alle Sender, wenn jedoch während du Sat über die TV Karte empfängst die Box an ist, dann kannst du mit der Tv Karte nur Sender empfangen, welche auf der Ebene liegen, auf welchem auch der aktuell von der Box empfangene Sender liegt.

    Wie gesagt ich bin mir bei der DBOX nicht sicher, es kann auch sein, dass die Box als Slave geschaltet ist, dann ists genau umgekehrt, sprich wenn du Sat über Tv Karte empfängst, dann bekommst du auf der Box gleichzeitig nur die Programme welche auf der Ebene liegen, auf welchem auch der aktuell auf der TV Karte empfangene Sender liegt.


    kann man denn nicht in de DBOX auch eine Festplatte einbauen, schonmal an die Lösung gedacht ?

    MFG


TV auf PC sehen/aufnehmen von DVB-S

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fernseher mit pc verbinden und aufnehmen

dvb s am pc aufnehmen

festplatte tv aufnehmen pcsehen

tv mit pc verbinden und aufnehmen

pc mit tv verbinden um aufzunehmen

videoschnitt von dvb-s aufnahmen

programm um auf pc uber dvbs tv zu sehn

fernseher am pc anschliessen sendungen aufnehmen

fernseher mit pc verbinden sendung aufnehmen

von dvb-s tv mit pc aufnehmen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.