Video beim abspielen viel zu hell

Diskutiere Video beim abspielen viel zu hell im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Hi Leute, ich hab da schon seit längerem ein unerklärbares Problem. Wenn ich ein Video aufnehme, Software mag mal egal sein, dann ist Helligkeit des ...



 
  1. Video beim abspielen viel zu hell #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Video beim abspielen viel zu hell

    Hi Leute, ich hab da schon seit längerem ein unerklärbares Problem.

    Wenn ich ein Video aufnehme, Software mag mal egal sein, dann ist Helligkeit des Bildes normal.
    Spiele ich das Video dann aber mit egal welchem Player ab, dann ist die Helligkeit viel zu hoch.

    Wo dran kann das liegen?
    Hab schon alles mögliche ausprobiert aber ich bekomm es nicht gebacken...

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Video beim abspielen viel zu hell #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    versuch' mal ...Rechtsklick auf den Destop=>Eigenschaften=>Einstellungen=>Erweitert=>R eiter mit deiner Grafikkarte anklicken=>und dann bei Farbprofil "Erweiterter Modus" einstellen....und bei "Farbänderungen anwenden auf:" müßtest du es mal mit "Alle" probieren.......

  4. Video beim abspielen viel zu hell #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Diese Funktion gibts bei mir gar nicht. Hab auch noch ne alte GeForce4 Ti4200. Ich glaube aber auch nicht, daß das damit was zutun hat.

    Normal fernsehen ist ja ok, aufnehmen auch. Nur wenn ich das Aufgenommene dann abspielen will, dann ist es viel zu hell.

  5. Video beim abspielen viel zu hell #4
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hast du schonmal zwei Player gleichzeitig die selbe Datei abspielen lassen.....müßtest mal schauen, ob dann einer das Video richtig wiedergibt.....sollte das der Fall sein, müßtest du mal schauen, ob die Einsellungen des Grafikkartentreibers, die ich meine, bei dir vielleicht "versteckt" sind...........wenn es nicht an den Grafikkarteneinstellung liegen sollte, denke ich, daß es an denen des Aufnahmeprogramms (Quelleneinstellung) liegt, oder an irgendeinem Codec, der Probleme macht......

  6. Video beim abspielen viel zu hell #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also langsam werd ich total bekloppt...

    Spiele ich das Video nun in einem Player ab, dann wird es auch mit normaler Helligkeit angezeigt.
    Starte ich einen anderen Player und spiele es darin dann auch noch ab, also gleichzeitig, dann wird es in dem zuletzt gestarteten Player zuhell abgespielt.

    Beende ich das ganze und starte ich nun die TV-Software, dann sieht das TV-Bild in der Software ganz normal aus. Während der Aufnahme auch.
    Starte ich dazu parallel einen Player und spiele ein Film ab, dann ist er wieder zuhell.

  7. Video beim abspielen viel zu hell #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ey Leute, lasst mich hier nicht doof sterben.
    Ich würde schon gern mal wissen woran das nun liegt.


Video beim abspielen viel zu hell

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

video zu hell bearbeiten

video bearbeiten zu hell

video ist viel zu hell

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.