Video per USB auf einen Laptop?

Diskutiere Video per USB auf einen Laptop? im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; ich hab seit kurzem einen Laptop, der jedoch keine gescheiten Videoeingänge hat. eine TV-Karte is net integriert. ich hab ne schüssel aufm hausdach und einen ...



 
  1. Video per USB auf einen Laptop? #1

    Standard Video per USB auf einen Laptop?

    ich hab seit kurzem einen Laptop, der jedoch keine gescheiten Videoeingänge hat. eine TV-Karte is net integriert. ich hab ne schüssel aufm hausdach und einen receiver. und nun zur frage: Gibts ein empfehlenswertes Gerät, das man per USB an den PC anschließt, welches zb. Cinch-Eingang hat, damit ich aufm PC das ganze aufnehmen kann?

    Die Bildqualität, die so entsteht ist mir bewusst (nicht die beste) aber ich brauchs eben so.

  2. Standard

    Hallo Mart van Klöven,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Video per USB auf einen Laptop? #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    LINKS GELÖSCHT



    ups hab über lesen das mit der digital schüssel

    dachte es handelt sich um film material von anderen medien.

  4. Video per USB auf einen Laptop? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn die Schüssel (bzw. der LNB) digitaltauglich ist, dann nimm das: http://shop.technotrend.de/shop.php?...1c8ae&s=&id=23
    Dadurch dass es ein digitaler Sat-Receiver für den PC oder eher Laptop (für PC nimmt man eher diese hier http://shop.technotrend.de/shop.php?...1c8ae&s=&id=17 ) ist, hast Du keine qualitätsmindernden Umwandlungen nach Analog und wieder zurück... Außerdem wird die CPU kaum beansprucht.

  5. Video per USB auf einen Laptop? #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Ich würde einfach dieses Teil nehmen!

  6. Video per USB auf einen Laptop? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke adonay. sowas hab ich gesucht

  7. Video per USB auf einen Laptop? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    danke adonay. sowas hab ich gesucht
    Es ist noch die Frage offen, ob Deine Sat-Anlage digitaltauglich ist... Wenn ja, dann wäre eine analoge Lösung wie die von Adonay (und vorher von Napster) die schlechteste Variante.

  8. Video per USB auf einen Laptop? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sat-receiver is analog und hat analogen video-ausgang
    ich brauche keinen TV-Tuner, sondern ein Gerät mit versch. analog-Video-Eingängen, das per USB (2.0) an ein Laptop angeschlossen werden kann.

  9. Video per USB auf einen Laptop? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es geht ja nicht um Deinen Sat-Receiver, sondern um das, was dahinter (oder vom Signalweg eher davor) ist (LNB, das Ding vorne an der Schüssel). Aber wenn die Anlage schon älter ist als 8 Jahre, dann geht nur Analog und das Teil von Adonay wäre richtig (Eingänge: S-Video, Composite, Stereo-Audioeingang).


Video per USB auf einen Laptop?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.