Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread

Diskutiere Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Moin Gemeinde Ich soll für einen Kumpel eine Videoschnittmaschine zusammenstellen! Da ich mich damit noch nicht befasst habe mal einige Fragen! Betriebsystem: 2000 oder XP? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread

    Moin Gemeinde

    Ich soll für einen Kumpel eine Videoschnittmaschine zusammenstellen! Da ich mich damit noch nicht befasst habe mal einige Fragen!

    Betriebsystem: 2000 oder XP?
    Cpu: Intel oder AMD64?
    Ram: da ja wohl 1024 oder?
    Mobo: Asus?
    Graka: ATI oder Nvidia? (keine Gamerkarten)
    HD: doch wohl RAID 0, welche Platten aber? (eventuell noch die Stripe Size für das Raid)
    Partitionsformate: NTFS oder FAT32?

    Was noch?

    Derzeit hat er einen P3 mit 100mhz und 512 Ram und einer Festplatte!

    :017: im voraus für eure Tips. Ich hab diesen Thread im übrigen hier gelaucht weil ich hier die Videschnittprofessoren vermute! *ggg*

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi ...

    also Videoschnittprofessor bin ich zwar keiner aber paar Tipps kann ich bestimmt auch geben :)

    Als Dateisystem ist auf jeden Fall NTFS zu wählen, da FAT32 nur Dateien bis 2GB (oder waren es 4 ??) verwalten kann, was sich bei größeren Projekten auf jeden Fall bemerkbar macht ...
    1024 Ram oder mehr sollten es schon sein.
    Was für eine Videoschnittkarte hast du dir ausgesucht ???
    Die meisten Karten im SoHo bereich besitzen nämlich keinen eigenen Rendering Prozessor, sodaß das eigentlich erstellen einer DVD dann zwischen 8 und 24h dauern kann, je nach Rechenleistung des Prozessors.
    Raid 0 ist nicht unbedingt nötig, da ne gute DVD um die 8000kbit/s hat was in etwa 8MB/s entspricht und das sollte jede HDD schaffen :)

    mfg Yogi

  4. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #3
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Hallo, wenn du keine Preislichen Grenzen hast, dann rate ich dir mal zu der Maschine an der ich sitze. AMD wird für Audio und Videoproduktion von führenden Studios empfohlen, da ich auch in einem hocke, empfehle ich es auch ;)

    - Tyan Tiger Dual Board (Für single Boards ist Asus sicher keine schlechte Wahl, bei Dual aber immer Tyan)
    - 2x Opteron 246
    - 2GB Ram
    - 500 GB HD (Raid 0)
    - M-Audio Dela 10/10 (Audio)
    - Nvidia Geforce FX5900 (Nur zur Anzeige)
    - DV-Storm RT (Renderer Karte)
    - Windows XP Prof
    - Adobe Premiere Pro
    - Adobe Encore
    - Adobe After Effects

    - NTFS Formatierung!

  5. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @drnoodle

    Mann mann mann, das ist ja Technik vom feinsten! Was würde das den kosten?

    Gruß Michl :)

  6. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #5
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    und wo kann man das zeug kaufen?

  7. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #6
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Schaut mal hier, die Jungs bauen die für Firmen zusammen, man kann sich die Komponenten aber sicher auch einzeln kaufen und selber bauen. Ist eben nicht ganz billig:

    http://www.inside-mm.de/produkte/com...mt_matrix.html

  8. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ähm hallo? Für Videoschnitt brauch man doch nicht so ein Monster, was für eine Verschwendung :alcoholic

  9. Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread #8
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ähm hallo? Für Videoschnitt brauch man doch nicht so ein Monster, was für eine Verschwendung
    *lol* Das finde ich auch!

    Nee also mal im Ernst. Die Software wie etwa Premiere hat er. Das Problem ist das, beim Rendern von Übergängen, das bis zu einer 1/2 h dauert. Softwaremässig. Nun gibts es ja die Möglichkeit diese Schnitte mit einer Videokarte zu rendern was dann ziemlich flott gehen soll.

    Welche würdet ihr da empfehlen?

    Gruß Michl :)


Videoschnitt Höllenmaschine Beratungsthread

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.