welche tv karte?

Diskutiere welche tv karte? im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; hallo, alle zusammen! nachdem ich hier schon die suchfuktion benutzt habe, jedoch nicht so recht was gefunden habe und in anderen foren leider keine antworten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. welche tv karte? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard welche tv karte?

    hallo, alle zusammen!

    nachdem ich hier schon die suchfuktion benutzt habe, jedoch nicht so recht was gefunden habe und in anderen foren leider keine antworten bekommen habe, hoffe ich hier auf hilfe ;)!

    also:

    ich möchte mir eine tv karte für dvb-t kaufen, die für pci sein soll.
    da ich im herzen hamburgs wohne, ist der empfang kein problem.

    nun ist mein pc leider nicht mehr der neuste, genauer gesagt:

    - athlon xp 1700+
    - 1,1 gb sdram
    - radeon 9000pro gk

    nun möchte ich natürlich auch mal sendungen aufnehmen, allerdnigs weiß ich nicht, ob mein rechner das packt.
    da ich inzwischen beim informieren gelesen habe, dass mit nem hardwareencoder, wie ihn z.b. die hauppauge HVR 1300 hat, der prozessor stark entlastet wird, wlllte ich u.a. fragen, ob ich mit meinem rechner noch ohne probleme OHNE hardwareencoder mpg2 aufnehmen kann, oder zum flüssigen aufnehmen und abspielen ne karte mit encoder brauche.

    meine nächste frage wäre dann: welche karte?!

    bei meinen recherchen habe ich vieles über diverse karten gelesen, nur leider z.t. recht alte artikel.
    also, was wäre zu empfehlen?
    - hauppauge?
    - avermedia?
    - pinnacle?
    - knc one
    - terractec?

    oder etwas ganz anderes?

    ich hoffe auf eure unterstützung!

    liebe grüße

  2. Standard

    Hallo coldshot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welche tv karte? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Keine von denen, sondern diese hier: http://shop.technotrend.de/shop.php?...5ec13&s=&id=22

    Technotrend gilt mit als der Wegbereiter für digitake Fernsehkarten, entwickeln und fertigen die Karten selber (auch für andere Firmen, z.B. Hauppauge).

    Da das Videosignal bereits digital als MPEG2 übertragen wird, braucht der Rechner keine hohe Leistung zum Aufnehmen oder Anzeigen (ähnlich wie DVD-Wiedergabe). Dein Rechner reicht dafür aus.

  4. welche tv karte? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    aha, vielen dank erstmal!
    mit dem aufnehmen und wiedergeben klingt ja schonmal super !

    und mit der von dir vorgeschlagenen karte: wenn die so gut ist, dann ist das durchaus eine möglichkeit, nur bestellt ich techinksachen ungern im internet, falls etwas nicht fuktioniert und man es dann wieder zurückschicken muss.

    wie sind den die karten von avermedia, speziell diese hier?

    wenn du aber sagst, dass ich mit der TT wesentlich besser fahre, dann überleg ichs mir nochmal ;)!

    EDIT: was ist denn mit der TT-budget T-3000? die hat doch noch mehr anschlüsse, jedoch für den gleichen preis? oder hab ich da was übersehen?

    EDIT2: ah, fehler entdeckt, sie zeichnet nur im MPEG1 format auf, wäre wohl also für meinen pc ne überlastung, oder?

  5. welche tv karte? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    EDIT: was ist denn mit der TT-budget T-3000? die hat doch noch mehr anschlüsse, jedoch für den gleichen preis? oder hab ich da was übersehen?

    EDIT2: ah, fehler entdeckt, sie zeichnet nur im MPEG1 format auf, wäre wohl also für meinen pc ne überlastung, oder?
    Natürlich in MPEG2, allerdings muss das analoge Signal softwaremäßig umgewandelt werden, wofür der Rechner zu schwach ist (und Speicherplatz für Video ohne Komprimierung (20-30MB pro Sekunde!) hast Du bestimmt nicht nicht).
    zusätzliche Möglichkeit zur Anzeige/ Aufzeichnung von analogen TV-Signalen und
    einer externen Videoquelle (Composite Video oder S-Video)
    nur bestellt ich techinksachen ungern im internet, falls etwas nicht fuktioniert und man es dann wieder zurückschicken muss.
    Und wo ist das Problem? Bestellst ja dort direkt beim Hersteller!

  6. welche tv karte? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nochmals danke !

    mir gehts beim bestellen nicht darum, dass ich angst darum habe, dass ich verarscht werde, sondern um den aufwand, falls etwas nicht funktioniert oder die karte (warum auch immer) innerhalb der garantiezeit kaputt geht.
    wenn ich sie im laden kaufe, fahr ich eben hin un bekomm ne neue. bei einer bestellten ein päckchen holen, karte enpacken, an den versand schicken, auf neue karte warten usw.
    ist halt nicht mein ding !

    was meintest du denn mit deinem mittleren zitat mit der anschlussmöglichkeit?

    und hast du erfahrung mit oder ahnung von avermedia und der verlinkten karte?

    danke nochmal und bis dann

  7. welche tv karte? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit dem Zitat meinte ich den Unterschied zwischen der 1500er und der 3000er.

    bei einer bestellten ein päckchen holen, karte enpacken, an den versand schicken, auf neue karte warten usw.
    ist halt nicht mein ding !
    Wenn Du das Paket aufhebst, dann brauchst Du schonmal kein neues Paket holen (das Paket ist kaum größer als die Verpackung selber, somit auch kein Füllstoff wie Papier usw.).
    wenn ich sie im laden kaufe, fahr ich eben hin un bekomm ne neue.
    Der Händler schickt die Karte zwecks Überprüfung zum Hersteller oder Distributor, dann wartest Du auch Deine 2 Wochen... Und wer mit Geld um sich rumschmeißen kann, der kauft sowas beim BlödiaMarkt...

  8. welche tv karte? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also es gab schon genug fälle, wo der händler sie direkt umgetauscht hat.
    aber nungut, der aufwand ist ähnlich hoch, lassen wir den also außen vor.

    nun zu meiner noch immer bestehenden frage : wie siehts mit avermedia aus? und speziell mit der verlinkten?

    liebe grüße

  9. welche tv karte? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    DA hab ich mal ne frage welche Karte würdest du mir für einen normalen Kabelanschluss empfehlen?
    mfg
    phil100


welche tv karte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.