Zuviel Dropped Frames bei VHS zu DIVX

Diskutiere Zuviel Dropped Frames bei VHS zu DIVX im Video, Videoschnitt, Videobearbeitung Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; Erstma der Hintergrund : Vorhaben : VHS per Virtual DubVCR Sync in Divx AVIs capturen/umwandeln. PC AMD 2200+ 256 MB DDR Ram Maxtor 7200 RPM ...



 
  1. Zuviel Dropped Frames bei VHS zu DIVX #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Erstma der Hintergrund :

    Vorhaben : VHS per Virtual DubVCR Sync in Divx AVIs capturen/umwandeln.

    PC
    AMD 2200+
    256 MB DDR Ram
    Maxtor 7200 RPM 28 GB
    WinTV Go
    Videorecorder habe ich per Scart/Composite an die TV/Soundkarte angeschlossen
    Das Abspielen der Videos klappt ohne Probleme.

    Nun mein Problem :

    Wenn ich in VirtualDubVCR die Aufnahme starte habe ich nach wenigen Sekunden mehr Dropped Frames als Captured Frames
    obwohl TV Adjust + 0 ms anzeigt. Als müsste meine TV/Soundkarte synchron zueinanderlaufen, oder etwa nicht ?
    Wäre es besser, wenn ich den S-VHS Anschluss nehmen würde ?

    Kann mir jemand helfen ? So das mein "Vorhaben" klappt.

    PS : Ich hab gesehen das bei Virtual Dub sehr viele Filter dabei sind, bringen die wirklich was ? Und wenn ja welche sind empfehlenswert ?

    PSPS : Problem ? Wenn ich bei set custom format z.B.
    704 * 576 eingebe und nach dem capturen das Video anschaue(Mediaplayer) ist das Video stark gedrückt( bei Eigenschaften steht : 704 * 288 ) Ist das normal das VD die Höhe halbiert ? Oder liegt es an meiner WinTV Go ?

  2. Standard

    Hallo foxie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Zuviel Dropped Frames bei VHS zu DIVX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zuviel dropped frame

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.