NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution

Diskutiere NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution im Zocker-Treffpunkt Forum im Bereich PC Games, Spiele; Hmm ich kann eigentlich kein NFS so richtig als Perfektes bewerten. Es ist viel mehr so, dass alle ihren eigenen Reiz haben. Und das ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #9
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hmm ich kann eigentlich kein NFS so richtig als Perfektes bewerten. Es ist viel mehr so, dass alle ihren eigenen Reiz haben. Und das ist eigentlich auch eine clevere Strategie von EA, so verdienen sie das meiste Geld... :D

  2. Standard

    Hallo DreamCatcher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    In Carbon kann ich nichtmal die "3rd-Person" Sicht aktivieren sonst geht meine GraKa am Stock ^^.
    Die option lufteinlässe individuell zu verändern finde ich aber z.B. trotzdem sehr geil,
    die soundanlage (u2) zu pimpen aber auch ein bischen überflüssig, ebenso die "spinner" (POTTHÄSSLICH!)
    Naja bin eh eher fan eines "dezenten" wagens
    (dunkelblauer NISMO SKYLINE, unique-drachen-layer mit Goldrims von ENkai und und und undergroundinstallier....;)

    An karren wie dem Gallardo noch rum zu friemeln ist eh fast Vergewaltigung..^^

    Ob EA irgendwann den uber-Teil rausbringt bleibt fraglich, der wäre nämlich schon durchaus möglich gewesen, allerdings wäre dann aufgrund mangelnder
    "Evolution" die reihe "an ihrer eigenen Perfektion erstickt"
    [OMG]

    Edit: Der nachteil an tabed-Browsing: unaktualisierte seiten ^^ shizo war 9(!) mins schneller

  4. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #11
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    Es ist viel mehr so, dass alle ihren eigenen Reiz haben. Und das ist eigentlich auch eine clevere Strategie von EA, so verdienen sie das meiste Geld... :D
    Stimmt, auch ein guter Punkt!

    Mit dem Reiz ist das so eine Sache: Wie im Eingangspost beschrieben, hänge ich am 1. und 3. sowie (U1), U2 und MW.Den zweiten Teil habe ich auch viel gezockt (SE auf der Voodoo), aber der sieht heute nur noch gräßlich aus (da ist der 1. Teil noch hübscher...). Bei HPII hat mich bei erscheinen Anno 2002 die Grafik bei der Stange gehalten, aber wenn ich mir das heute gebe... da fehlen wohl noch zwei Jahre oder so für den Nostalgiebonus!?

    Auf jeden habe ich mir gerade U2 nochmal auf die Platte geballert, vielleicht deklariere ich das morgen zu meinem neuen Liebling (wenn ich den 6-Pack Beck's Gold noch wegmache bestimmt!)

  5. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Auch ich habe fast alle NFS-Titel gespielt und habe meine Favouriten, zu denen Carbon definitiv nicht gehört.

    Die Actionszenen sind wirklich nett, aber ingesamt ist mir das Spiel zu "düster" geraten.

    NFS 3 - Hot Pursuit war und ist mein alter Arcade-Favourite, auch wenn die Strecken sehr unrealistisch waren, wars doch viel abwechslungsreicher ...

    Teil IV, Brennender Asphalt war eine gute Ergänzung und man staune, es gab wirklich ein Schadensmodell, das mir bei allen anderen Teilen fehlte!

    Porsche war aus meiner Sicht ein Flopp, auch wenn die Grafik sich für die damalige Zeit sehen lassen konnte.

    Hot Pursuit 2 konnte nicht an die Vorgänger ranreichen, aber hey... war halt mal wieder ein neues NFS.

    Underground 1 + 2 waren beide nicht mein Fall, im zweiten Teil war auch die Steuerung sehr schlecht. Vermutlich ist mir die ewige Tokio-Nachtfahrerei einfach zu langweilig, weshalb auch Carbon nicht so überzeugen konnte...

    Ich würde mich ein Most Wanted wünschen, bei dem man vielleicht auf verschiedenen Locations fahren kann, um einfach mehr Abwechslung bei den Strecken zu haben.

    Für den Multiplayer-Modus waren damals auch die Optionen, neue Wagen und Strecken aus dem Netz zu saugen, wirklich klasse...

  6. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #13
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    wo is mein keks ?! ;)

    also ich muss euch auch zustimmen! carbon is ebenfalls auch nich unbedingt der teil, der mir spaß gemacht hat... zumal die autos an sich eher weniger mein ding sind, da ich nich so auf die "muscle cars" stehe ...

    mir hat u2 und mw auch am besten gefallen nur hätte ea in mw aus meiner sicht die tuning optionen wie in u2 belassen sollen und auch einen mix aus tag und nachtfahrten. sonst fand ich die beiden auf jeden am besten :)

  7. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #14
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Nun habe ich U2 ja auch wieder auf der Platte und bin im ersten Moment ernüchtert: Die Grafik ist schon recht grobpixelig. Erstaunlich, wie sich doch die Grafik in nur zwei Jahren! verändert - ich hatte es etwas besser in Erinnerung...
    Nichts desto trotz springt der Flair recht bald wieder über und obwohl alles bei Nacht spielt, ist es lange nicht so trist wie Carbon. Im direkten Vergleich finde ich letzteres schon geradezu steril, irgendwie ist da kein Leben in der Stadt.

    Zur Steuerung von U2 könnte man sagen, dass sie etwas anspruchvoller ist, als MW und Carbon, aber anderer seits ist sie einfach nur schlechter. Egal, nach ein paar Runden ist man wieder drin und ich habe mir inzwischen Beacon Hill schon wieder freigespielt und genieße es meinen MX5 durch die Serpentienen im Nordwesten zu scheuchen. Auch wenn es nur ein simples Bitmap als Hintergrund ist, der Blick auf die Küste und die Stadt schafft dreimal mehr Atmosphäre, als der 23. Spiegeleffekt im Lack bei Carbon...

    Armes Carbon - muss verdammt viel Schelte einstecken!

    Aber eines wurde noch garnicht angesprochen, was zu NfS gehört, wie das Gewehr zum Shooter: Der Soundtrack...

  8. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #15
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Aber eines wurde noch garnicht angesprochen, was zu NfS gehört, wie das Gewehr zum Shooter: Der Soundtrack...
    da geb ich dir allerdings 100% recht! und ich finde das war immer mit das beste an der ganzen serie!! ohne die passenden sounds wäre es auch nicht das selbe und der funfaktor wäre im eimer!

    aber nicht nur die soundtracks sind/waren bis jetz immer top sondern auch die komplette geräuschkulisse drum rum.. natürlich waren die quietschenden reifen und heulenden motoren immer das wichtigste! ;)

  9. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    Also ich würde dreamcatcher recht geben. wobei meine nfs erfahrungen erst bis in den zweiten teil mit der special edition zurückreichen, der -so finde ich sehr gut gelungen war- muss aber auch dazu sagen, dass ich damals erst in die welt der pcs eingestiegn bin^^.
    Hot pursuit hab ich auch bis zur vergasung gezockt, welcher vor allem grafik technisch im vergelcih zum zweiten teil ein riesen sprung war...(soweit ich noch weiß) obwohl mein pc mit der damaligen hardware schon sehr in die knie gegangen ist...
    danach war ich abstinent bis zu nfs underground, da mir die nachfolgenden teile nix mehr gaben, da wie ich fand dass konzept ausgelutscht war bzw. meine pcs hardwaremäßig damit nicht wirklich fertig wurden.
    underground war zum damaligen zeitpunkt perfekt getimed und auch ansprechend präsentiert nach der ganzen fast2furious/pimp my ride welle was mir damals nur gefehlt hat waren emhr deutsche karren allen voran mehr audis;) beim zweiten underground wieder fast alles perfekt, driftrennen interessant umgestaltet und die url rennen fand ich besonders interessant und der tunining part wurde noch fetter...
    mw ist-so finde ich- auch der beste teil, hier durfte man endlich wieder bei !tageslicht! fahren, wobei mir hier die ganzen spiegelungen schattenwürfe etc sehr gut gefielen und welches das so ziemlich einzige nfs ist, dass ich in voller grafikpracht gezockt hab(auf xbox360 mit 42'' hd fernseher^^). spannend waren auch die neuen verfolgungsjagden, nur war es teilweise echt nervig mit der polizei 20 minuten katz und maus zu spielen.und der tuningpart wurde zu krass beschnitten...
    bei carbon trifft es dass wort naja am besten. grafik nicht berauschend, modi auch nicht, dafür muscle cars und leider wieder zu wenig deutsche autos. stadt grauß schwarze durch straßenlichter und lichtreklame aufgehelltes etwas...
    hoff mir für die zukunft:
    -wieder fetteren tuning part
    -wie angesprochen mehr deutsche autos(vorallem audi) oder auch sportversionen von "normalen" autos
    - wieder url rennen, wenn möglich mit höheren grad an realismus im fahrverhalten incl. leistungsprüfstand wie im ersten underground
    - schadensmodell
    - tag-nacht wechsel
    - mehrere/größere städte mit überland strecken
    - top grafik wie damals bei mw

    naja hoffe hab auch am nicht zu viel schmarn erzählt...

    mfg


NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.