NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution

Diskutiere NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution im Zocker-Treffpunkt Forum im Bereich PC Games, Spiele; Sorry Teccers, dass ich meine geistigen Ergüssen jetzt auf Euch los lasse, aber muss endlich mal meine aufgestaute Lust und Frust loswerden, vielleicht wird ja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #1
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution

    Sorry Teccers, dass ich meine geistigen Ergüssen jetzt auf Euch los lasse, aber muss endlich mal meine aufgestaute Lust und Frust loswerden, vielleicht wird ja noch eine hübsche, angeregte Diskussion daraus!

    Wie der Themenüberschrift zu entnehmen ist, lautet mein persönlicher Favorit nach nunmehr zehn NfS Titeln eindeutig Most Wanted!

    Wie ich schon bei Gelegenheit bemerkte, bin ich stolzer Besitzer aller Titel und habe sie auch alle ausgiebig gezockt, bis auf Porsche habe ich sie auch alle durch - meist sogar mehrmals.

    Wer den allerersten Titel kennt, der kann sich vielleicht noch an die sehr informativen, ja sogar schon fast als "pädagogisch wertvoll" zu bezeichnenden Filmchen über die acht Luxuskarossen erinnern. Kommentiert von Egon Hoegen, der sonoren Stimme aus der bekannten Sendung "7. Sinn", brachten sie dem interessierten technische Daten, Besonderheiten und die Historie der Edelkarossen näher.
    Aus diesem Grund und der für ein DOS-Spiel phänomenalen Grafik inkl. gutem Geschwindigkeitsgehühl hat dieser Titel sowieso einen Sonderplatz in meinem Zockerherz.

    Mit Abstand am meisten Zeit habe ich mit NFS III Hot Persuit verbracht, vorallem auch im LAN.

    Den vierten Teil habe ich zwar als bockschwer, aber schaffbar in Erinnerung. Irgendwie wurde ich damit aber nicht so warm, was ich auf die eher langweiligen Strecken zurückführe, denn keine ist mir in Erinnerung geblieben. Dies kann ich für mich auch auf Porsche und auf den sechsten Teil, Hot Persuit II, übertragen. Letzteres hatt IMHO die miesesten Motorsounds aber ein paar interessante Karossen, allen vorweg der BMW Z8.

    Ich muss zugeben, dass ich kein Freak von superrealistischen Rennsims bin (wobei die GTR-Reihe eigentlich noch auf meiner "to-zock-Liste" steht). Trotzdem bilde ich mir ein, der erste Teil hätte das unterschiedliche Handling der Karren recht gut herausgearbeitet. Mein Favorit war die Viper, aber am Start bracht grundsätzlich das Heck aus. Mit dem Ferari Testa Rosa war der Allrounder und mit dem Lambo Diablo erreichte man die höchste Geschwindigkeit auf der Stadtstrecke.

    Und hier knüpften NfS IV High Stakes (bzw. Brennender Asphalt auf deutsch) und Porsche an, dich ich als die simulationslastigeren Titel empfinde.

    Mit Underground kam ein wohl bekannter Schnitt - aber kein schlechter!
    Zugegebener Maßen muss einem das Thema liegen, die Umsetzung war aber zeitgemäß und zum richtigen Zeitpunkt. Underground 2 machte auch kaum was falsch baute die im Ur-Underground eingeführten Freiheiten konsequent aus. Schade nur, dass man auf die Polizeiverfolgungsjagten bis zu MW warten musste.

    Der Spruch "Gut Ding will Weile haben" könnte für MW erfunden worden sein.
    Ich persönlich finde, hier passt alles. Die Optik, die Autos, etwas reduzierte, aber immernoch mehr als genug Tuningoptionen und auch die Story. Ja, selbige ist kürzer als "männliche 30cm", aber sie passt. Die Verfolgungsjagten sind IMHO super integriert und ich vermisse Drifts kein bischen. Das Sahnestück ist aber die Stadt und somit die Strecken.
    Ich finde sie ist sehr ausgewogen und abwechslungsreich. Ich liebe es mit einer Viper oder Corvette über die Autobahnrundkurse zu brettern oder durch die engen Gassen von Camden Beach. Downtown mache ich am liebsten mit einem Porsche oder Lambo unsicher. Für Rosewood und das eine oder andere Techtelmechtel mit der Polizei sind der McLaren oder der Austin Martin die Waffen meiner Wahl.

    Ich verstehe, dass man bei einem neuen Produkt, besonders bei der Fortsetzung einer bekannten Serie, einige Dinge ändern muss, sonst ist es kein neuer Teil sondern eher ein Addon. Jedoch finde ich persönlich, dass NfS Carbon vieles wieder schlechter macht, was in MW schon nahezu perfekt gelöst war.

    Was mich gleich etwas abstieß war die Sache mit den Territorien. Dieser Ansatz hat zwar auch seinen Reiz, aber er passt doch viel eher zu einem GTA-mäßigen Spiel als zu einem Rennspiel, wenn auch "nur" ein Funracer. Die verschiedenen Crews sind in sich stimmig, doch persönlich fand ich die 15er Blacklist war die elegantere Lösung.

    Noch schlechter ist die Stadt und damit dir Kurse. Es gibt kaum Ecken, die für mich einen besonderes Alleinstellungsmerkmal aufweisen. Hier war die namenlose Stadt aus Underground 2 sogar noch besser. Bei selbiger gefiel mir der Bergteil besonders.
    In Carbon ist die Siedlung brutal verkurft, dass teils garkein Geschwindigkeitsgefühl entstehen kann.

    Carbon lebt von den, zugegebnermaßen sehr erfrischenden, Canyon-Rennen. Auch hier könnte ich zwar wieder auf die Drifts verzichten, aber sie waren o.k. Einzig die Autos haben es davor gerettet, wieder von meiner HD zu verschwinden. Hier haben es mir wieder die amerikansichen Musclecars angetan, allen vorweg die Vette und der Coudar.
    Das Autosculpt ist ganz nett, aber noch ausbaufähig. Damit konnte ich endlich mal meine Traumfelgen basteln. Es gibt mehr Optionen bei den Farben und um ein einziges Vinyl zu perfektionieren kann schonmal eine Stunde draufrutschen... Trotzdem fand ich es gelegentlich auch wieder zu anstrengend. In MW habe ich in einer kürzeren Zeit hübschere Wagen hinbekommen.

    Ich will es wirklich mögen, aber Carbon macht es mir nicht leicht. Dafür hilft es mir konkrete Wünsche für die Zukunft zu formulieren:
    Ich bin gelegentlich ein unheimlich nostalgischer Mensch. Aus diesem Grund kehre ich gerne an die "Orte der Verbrechen" zurück. Mir würde es also kaum etwas ausmachen, wenn die Designer es sich bei der Gestaltung der Stadt einfach machen würden und altes wieder bringen würden. Wie wäre es mit den Städten aus U2, MW und Carbon in einem Spiel, zwischen denen man über interessante Überlandstraßen (egal ob Highway oder echte Landsstraße) wechseln kann? Ich fand die Lichtstimmungen in MW klasse und auch die verstolenen Nachtrennen in U2, d.h. das Neue muss endlich dynamische Tag-Nacht-Wechsel mitbringen. Ein Rennen auf dem Airport wie in U2, nur bei Tage - ein Traum!

    Huaah, ein brutal langer Text und wer ihn komplett durchliest, hat sich echt einen Keks verdient. Ich hoffe jedoch Euch nicht verscheucht zu haben, sondern freue mich auf einen konstruktiven Austausch

  2. Standard

    Hallo DreamCatcher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab noch keinen NFS-Teil gespielt der mir auch nur Ansatzweise Gefallen hätte. Bei den früheren ist die Grafik albern und bei den neueren das Handling und die Fahrphysik besonders Most Wanted finde ich da extrem lächerlich.

    In der heutigen Zeit sollte ein Spiel schon halbwegs realistisches Fahrverhalten übermitteln können. Dagegen steht das NFS halt ein buntes, lautes Arcadespielchen und keine Simulation ist... mir macht es so aber trotzdem keinen Spass.

  4. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Kann ich verstehen, nicht jedem gefällt jedes Genre gleichgut.
    So wenig ich mit Shootern im Allgemeinen und mit Gruselshootern im Speziellen anfangen kann, machst du halt einen Bogen um NfS.
    Wie ich auch schon eingestand, der Simulationsfaktor ist rudimentär, aber mir genügt es auch schon, wenn sich die Wägelchen minimal anders verhalten (den Rest erledigt dann meine Einbildung).

    Mir kommt es aber auf eine bestimmte Atmosphäre an und die habe ich in MW gefunden. Vielleicht kommt das bei mir auch von ein paar Assoziationen einiger Stadtviertel mit Atlanta (wo ich ein Schuljahr verbrachte)?

    Aber hier gibt es doch bestimmt noch den einen oder anderen NfS-Begeisterten, wenn auch nicht -Fanatiker wie ich

  5. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Sind die Stadtteile denn wirklich so realistisch nachgebildet das es da förmlich einen Wiedererkennungswert gibt? Das wäre ziemlich geil muss ich sagen... Sowas von der Dortmunder-City und ich werd auch NFS-Fan...

  6. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #5
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Naja, da gibt es do ein paar Wohntürme ganz im Norden von Rosewood, hinter dem Stadion. Die erinnern mich brutal an das Gebäude + Umgebung, in der mein Gastvater seine Firma hatte. Das Hafengebiet wo die Dosenfabrik? ist erinnert mich brutal an Salinas, wo meine Tante "stationiert" war.
    Aber das ist nicht so wichtig, das Flair einer amerikanischen Stadt mit den typischen "Zonen" kommt IMHO schon recht gut rüber - wofür man natürlich auch empfänglich sein muss...

  7. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Das problem der ^Reihe ist eindeutig das "Errungenschaften" nur in einzelnen teilen vorhanden sind und diese dann auch schnell verloren gehen oder erst später auftauchen..

    ZB:
    - Verfolgungsjagd-mode als cop und racer...
    -Wagen tuning und individualisierung (danke "The fast and the furious" ^^)
    - Rumfahr Karriere-modus (ohne jemals aussteigen zu müssen..;)
    -Muscle-cars ! (^^)
    -schadensmodell? xD
    -Renn-Modi aus underground 1 (DRIFT+SHIFT)
    -Canyon-races aus CARBON
    -Strecken aus allen teilen besonders aus underground 1+2 und MW , würde den sehr schön abwechslungsreichen stadt-teile mit der weitläufigeren aber sehr monotonen herbstlandschaft verbinden.

    bei underground 1 hat es wirklich am meisten bock gemahct durhc die stadt zu brettern

  8. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #7
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    whohoooo
    ich hätt gern nen Keks :D


    naja also MW gefällt mir auch ganz gut allerdings find ich es recht schade das man nur recht wenig "Tuningoptionen" hat ... eigentlich hat man ja nur ein paar Bodykits aus denen man wählen kann.
    Eine kombination aus MW und U2 fänd ich nicht schlecht ^^

  9. NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution #8
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Das problem der ^Reihe ist eindeutig das "Errungenschaften" nur in einzelnen teilen vorhanden sind und diese dann auch schnell verloren gehen oder erst später auftauchen..
    Sehr gut auf den Punkt gebracht!
    Ich mag die Nachtrennen in U2, die Lichtspiele in MW und daher ist mir unerklärlich, warum EA in Carbon wieder nur eines der beiden implementiert hat

    Die Tuningoptionen in U2 empfand ich teilweise schon als overkill, aber das Ergebnis war schon überzeugend. Wie ich schon schrieb, habe ich persönlich mit den Optionen in MW in angemessener Zeit ein für mich absolut geniales Ergebnis erzielt. In Carbon erscheint es mir unnötig kompliziert, da war mir das stupide Listenscrollen in U2 noch lieber...


NfS Most Wanted - der Zenith der NfS Evolution

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.