Root Server oder v-Server als Gameserver?

Diskutiere Root Server oder v-Server als Gameserver? im Zocker-Treffpunkt Forum im Bereich PC Games, Spiele; Huhu Forum, wenn man einen eigenen Gameserver haben möchte, für Spiele wie Battlefield oder auch Minecraft, ist es dann besser einen Root Server zu nehmen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Root Server oder v-Server als Gameserver? #1
    Newbie Avatar von wizz

    Standard Root Server oder v-Server als Gameserver?

    Huhu Forum,

    wenn man einen eigenen Gameserver haben möchte, für Spiele wie Battlefield oder auch Minecraft, ist es dann besser einen Root Server zu nehmen oder reicht auch ein v-Server? Ich hatte bereits in diesem Thread geschaut und wollte noch ein paar mehr meinungen einholen. Ein Root Server ist halt recht teuer, deswegen war der Gedanke es erstmal vielleicht auf einem v-Server zu versuchen. Vielleicht hat ja hier jemand einen eigenene Server und kann ein paar Tipps geben?

    Gruß Wizz

  2. Standard

    Hallo wizz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Root Server oder v-Server als Gameserver? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Root Server oder v-Server als Gameserver?

    Das Problem bei einem vServer ist, dass dieser halt "virtuell" ist. Beim Anbieter ist das ein Server als Einschub oder einer anderen Bauform und auf diesen Server laufen mehrere vServer. Das heißt du teilst dir die Hardware mit anderen Kunden. Je nachdem wie viele Kunden der Anbieter auf einen Server packt hast du dann die entsprechende Leistung zur Verfügung.

    Jetzt kommt dein Anwendungsfall Gameserver ins Spiel. Ich kenne mich mit den beiden Spielen nicht wirklich aus, aber habe mal gelesen, dass Minecraft sehr speicherlastig ist - also nicht unbedingt etwas das nebenbei auf der Kiste läuft.

    Kann sein, dass der Gameserver flüssig läuft, aber je nachdem was die anderen Kunden gerade auf dem Server machen, auch richtig schlecht. Oder das es paar Monate gut läuft, weil du fast der einzige Kunde auf dem Server bist, aber dann immer mehr Kunden auf den Server gepackt werden bis es dann nicht mehr vernünftig läuft.

    Du kannst dir halt nie sicher sein, wie viel Leistung vom Server du zur Verfügung hast. Ich habe keine Erfahrung damit wie das ist, wenn der Anbieter dir irgendwelche Leistungskapazitäten garantiert.

    Jetzt zum leidigen Thema, welches viele Neulinge wohl nervt. Ich gehe deswegen da auch nur kurz drauf ein. Ein eigener Server beinhaltet auch, dass man ihn selber warten muss, wenn man keinen bestellt hat der "managed" ist. "Managed" bedeutet, dass sich der Anbieter um die Administration kümmert. Falls er nicht managed ist, sollte man also wissen was man da macht. Dem Anbieter interessiert ist dann eher nicht, wenn man Tickets schreibt, weil man etwas nicht hinkriegt. Oft ist das Betriebssystem eine Linux Distribution wie z.B. Debian, seltener mit Windows.

    Wenn das Betriebssystem also z.B. Debian ist, dann läuft darauf mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine grafische Oberfläche. Also ist hier die Konsole angesagt.
    Es gibt zwar Kram wie Plesk, aber hilft nicht immer. Man muss im Notfall auch alles über die Konsole bedienen können.

    Von Servern mit Windows habe ich keine Ahnung.

    Zudem gibt es da noch die rechtlichen Angelegenheiten. Du haftest für den Server. Also falls dieser gehackt wird und als Spamschleuder missbraucht wird, landet der Ärger bei dir.

    Ein eigener "Server" bietet zwar viele Freiheiten - vieles ist machbar, wenn man Ahnung hat, aber man hat dann auch Verantwortung und die Arbeit damit.

    Also entweder einen managed Server oder einfach einen Gameserver mieten. Da gibt es ja genug Anbieter die explizit Gameserver für Battlefield oder Minecraft anbieten. Dort hast du dann mit der Administration nicht viel am Hut außer neue Maps hochzuladen oder so.

  4. Root Server oder v-Server als Gameserver? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von wizz

    Standard Root Server oder v-Server als Gameserver?

    Hallo concu,

    vielen Dank für deine ausführliche Einschätzung.

    Das klingt fast so, als ob man ohne ein bisschen mehr Geld zu investieren und jemanden im Team, der sich mit der Serververwaltung auskennt, wahrscheinlich nicht allzu glücklich werden wird mit dem Vorhaben. Das mit den zu mietenden Gameservern wurde im anderen Forum auch empfohlen, wahrscheinlich ist es auf diesem Wege erstmal besser, bis man entsprechende Leute hat und auch etwas Geld in die Sache stecken kann. Hätte zwar gerne etwas eigenes, aber unter diesen Umständen werde ich es wohl vorerst anders lösen.

    Gruß Wizz

  5. Root Server oder v-Server als Gameserver? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard Root Server oder v-Server als Gameserver?

    Ach wie schade das meine Zeiten bei COD4 vorbei sind :-D damals hätte ich dir viel über Server erzählen können! jetzt kann ich nur noch schmunzeln!

  6. Root Server oder v-Server als Gameserver? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard Root Server oder v-Server als Gameserver?

    VServer sind sehr gut für kleinere Bots oder Server wie Teamspeak. Für Gameserver braucht man schon wirklich Power. Da eignen sich am besten Root Server wie die anderen bereits sagten. Root Server mieten ohne versteckte Kosten - ZAP-Hosting.com ich hab dort einen Root Server mit Windows und kann bisher ohne Probleme nen eignene Arma 3 und 2 so wie Teamspeak und Minecraft Server laufen lassen. Bin vor allem mit dem Support sau zufrieden!


Root Server oder v-Server als Gameserver?

Ähnliche Themen zu Root Server oder v-Server als Gameserver?


  1. anforderungen für root server pro css server: hi, ich hoffe mal das ich hier richtig bin mit meiner frage. also mich interessiert wie viel leistung ein css server auf einem root server benötigt. d.h. wieviel ghz,...



  2. Server Probleme - Server Wechsel geplant: Nachdem wir immer wieder Probleme mit der Hardware/Erreichbarkeit haben, beschlossen wir kurzerhand einen neuen Server zu bestellen. Der Umstieg ist so schnell wie möglich...



  3. Root server: Hi, nen bekannter hat sich nen root server bei server4you gekauft. da ist aber kein linux drauf! leer einfach nix der server! wie kann ich da jetzt was installieren



  4. Günstiger Root Server: Hallo zusammen, ich möche mir gerne einen Root Server anschaffen, um darauf Spiele hosten zu können. Es handelt sich dabei um JKA (Jedi Knight Jedi Academy - vielleicht...



  5. Root server: Hi, ich habe bei Server4you nen root server. Da ist jetzt Linux drauf... zur Zeit kann ich nur mit Putty darauf connecten. In Putty kann man aber keine Datein senden. Will...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Eigenen Gameserver erstellen besser Rood oder Decide

css server mieten


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.